Täter kamen in der Südfeldmark durchs Fenster

Anzeige
In der Südfeldmark verschafften sich Einbrecher durch ein Fenster Zutritt zu einer Wohnung.

Ein auf Kipp stehendes Fenster nutzten unbekannte Täter, um in eine Wohnung im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses an der Geschwister-Scholl-Straße in der Südfeldmark zu gelangen. Um dieses Fenster zu erreichen, kletterten sie zunächst über einen Carport und das Dach eines Vorbaus. Anschließend hebelten sie das Fenster auf. In der Wohnung suchten sie nach Wertgegenständen. Sie entwendeten eine Geldbörse mit diversen persönlichen Papieren.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.