Unfall auf der Ridderstraße

Anzeige
Am Donnerstag kam es an der Einmündung Ridderstraße/Jung-Stilling-Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine junge Frau verletzt wurde.

Gegen 11.40 Uhr befuhr ein Bochumer (51) mit seinem Auto die Ridderstraße. Er
beabsichtigte, nach links in die Jung-Stilling-Straße einzubiegen.
Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Auto einer
19-jährigen Wattenscheiderin, die sich beim Zusammenstoß verletzte und in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste.
Der Bochumer blieb unverletzt. Sein PKW war aufgrund der erheblichen Unfallschäden nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 6000 Euro.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.