Zu schnell unterwegs - hier wird kontrolliert!

Anzeige

Zu schnelles Fahren gefährdet alle - überall! Zu schnelles Fahren ist Killer Nr. 1! Unter diesem Motto finden auch vom 4. bis 10. November Radarkontrollen der Polizei in Bochum, Herne und Witten statt.

Folgende Geschwindigkeitskontrollen sind geplant:

Montag: Wilhelm-Leithe-Weg (BO); Bergstr. (HER); Sandstr. (WIT);

Dienstag: Schwerinstr. (BO); Nordstr. (HER); Hörder Str. (WIT);

Mittwoch: Wattenscheider Hellweg (BO); Kronenstr. (HER); Wittener
Str. (WIT);

Donnerstag: Dorstener Str. (BO); Vinckestr. (HER); Westerweide
(WIT);

Freitag: Gerther Str. (BO); Rottstr. (HER); Kohlensiepen (WIT);

Samstag: Händelstr. (BO); Recklinghauser Str. (HER); Stockumer
Str. (WIT);

Außerdem überwacht das Straßenverkehrsamt das Tempolimit unter anderem am Montag auf der Lohackerstraße, am Dienstag An der Maarbrücke, am Mittwoch auf dem Grüner Weg, am Donnerstag auf der Marktstraße, am Freitag auf der Frauenlobstraße und am Samstag auf der Liboriusstraße.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.