Zwei Verletzte bei Auffahrunfall

Anzeige
Am Montag ereignete sich vor der Kreuzung Berliner Straße/Schlaraffiastraße ein Auffahrunfall, bei dem es zwei Verletzte zu beklagen gab.

Ein 58-jähriger Mann aus Dormagen befuhr mit seinem Lkw die Berliner Straße. Die Ampel an der Schlaraffiastraße zeigte Rotlicht, andere Verkehrsteilnehmer warteten. Der Dormagener bemerkte dies zu spät und fuhr auf das Auto eines 47-jährigen Mannes aus Essen auf. Durch den Aufprall wurde dieses Fahrzeug auf ein weiteres geschoben - den Kraftwagen eines ebenfalls wartenden Autofahrers (Essen, 36).
Der 47-Jährige sowie der Beifahrer des 36-Jährigen wurden dabei verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.