Sabine I. hat den Schlüssel - Jecken an der Macht

Anzeige
Schon kurz nach 11 gab es am Donnerstag (Weiberfastnacht) im Rathaus-Foyer kein Halten mehr: Wattenscheids Stadtprinzessin Sabine I. forderte vehement den Schlüssel der Macht, den der „korrekte Beamte“ Karl-Heinz Kayhs (in Vertretung von Verwaltungsstellenleiter Heinz-Jürgen Thömmes) dann doch an die närrischen Regenten weitergab.Die feucht-fröhliche Party konnte beginnen.

Einige Impressionen in der Bildergalerie:
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
9.525
Rainer Bresslein aus Wattenscheid | 13.02.2015 | 08:47  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.