Autofahrer (31) übersieht Zweiradfahrer - Ein Verletzter (40)

Anzeige
(Foto: Public Domain)

Ein 40-jähriger Mann aus Witten ist bei einem Zusammenstoß mit einem Auto am Mittwoch, 1. Februar, verletzt worden.

Um 17.50 Uhr befuhr ein 31-jähriger Autofahrer aus Witten die Sprockhöveler Straße in nordöstliche Richtung.

Als der Mann nach links in die Straße "Wannen" einbog, übersah er den entgegenkommenden 40-jährigen Wittener auf seinem Kleinkraftrad.

Der 40-Jährige wurde trotz einer Bremsung vom Pkw erfasst und sprang zeitgleich mit der Kollision noch schnell von "seiner Maschine".

Dem ersten Anschein nach schien er leicht verletzt. Ein Rettungswagen brachte den Mann ins Krankenhaus. Die Berufsfeuerwehr Witten streute ausgelaufene Betriebsmittel ab.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.