Panzerknacker schweißen Tresor auf: Täter fliehen mit Bargeld

Anzeige
(Foto: Polizei)

Indem sie ein Rollgitter aufhebelten, drangen bislang unbekannte Einbrecher in ein Wittener Reisebüro ein.

Zwischen Samstag, 29. April, 13.40 Uhr, und Dienstag, 2. Mai, 8.40 Uhr, schlugen die Täter an der Bahnhofstraße zu. Sie durchsuchten sämtliche Räume des Unternehmens und schweißten schließlich zwei Tresore auf. Sie erbeuteten Bargeld.

Die Ermittler des Kriminalkommissariats (KK 13) bitten unter Ruf 0234 / 909 - 4135 (außerhalb der Bürozeiten) um Zeugenhinweise.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.