Von Lkw-Anhänger erfasst - Seniorin (86) verstirbt an der Unfallstelle

Anzeige

In den Morgenstunden des Mittwochs, 21. Dezember, kam es auf der Straße "Hellweg" im Wittener Stadtteil Heven zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Seniorin (86) leider verstorben ist.

Nach der Erledigung ihrer Einkäufe überquerte die Wittenerin in Höhe der Hausnummer 51 die Fahrbahn. Nach bisherigem Ermittlungsstand kam es um 10.35 Uhr im Bereich der dortigen Querungshilfe zu einem Zusammenstoß mit dem Anhänger eines Lastwagens. Anschließend wurde die Frau von dem Fahrzeug überrollt und verstarb noch an der Unfallstelle. Der Lkw-Fahrer setzte seine Fahrt über die Universitätsstraße in Richtung A 43 fort.

Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnten der Fahrer (52) und das Gespann in den Mittagsstunden auf einem Firmengelände im Märkischen Kreis angetroffen werden. Die Befragung des Mannes dauert zurzeit noch an.

Die Sachbearbeiter aus dem Bochumer Verkehrskommissariat bitten zur Geschäftszeit unter der Rufnummer 0234 / 909-5206 um Hinweise von Zeugen, die den Unfall beobachtet haben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.