Zeugen gesucht
Pkw brennt in Neheim völlig aus - Polizei ermittelt

In der Nacht zum Samstag, 7. Dezember, gegen 1.40 Uhr wurde der Polizei ein brennender Pkw im St.-Ursula-Weg in Neheim gemeldet. Die Polizei ermittelt.
  • In der Nacht zum Samstag, 7. Dezember, gegen 1.40 Uhr wurde der Polizei ein brennender Pkw im St.-Ursula-Weg in Neheim gemeldet. Die Polizei ermittelt.
  • hochgeladen von Lokalkompass Arnsberg-Sundern

In der Nacht zum Samstag gegen 1.40 Uhr wurde der Polizei ein brennender Pkw im St.-Ursula-Weg in Neheim gemeldet. Das Fahrzeug war dort am Grundstück Scharnhorststraße 17 zum Parken abgestellt worden.
Trotz der schnell am Brandort erschienenen Feuerwehr konnte nicht verhindert werden, dass der Pkw vollständig ausbrannte. Austretender und entzündeter Treibstoff beschädigte noch einen weiteren parkenden Pkw im Bereich des Fahrzeughecks. Auch die Hecke des Grundstücks Scharnhorststraße 17 wurde durch das Feuer beschädigt. Die Ursache für das Feuer ist derzeit noch nicht bekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Fahrzeugbrand aufgenommen. Zeugen, die in der Nacht verdächtige Beobachtungen zu Personen oder Umständen im Bereich des Wohngebietes gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Autor:

Lokalkompass Arnsberg-Sundern aus Arnsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.