Street-Art auf über 350 Quadratmeter Wandfläche

Ob einmalig in NRW, wer weiß...? Einmalig in Südwestfalen dürfte das während der vergangenen Tage in der Unterführung am Bahnhof Neheim-Hüsten entstandene Street-Art-Projekt bestimmt sein.

Im Rahmen des von der BürgerStiftung Arnsberg initiierten Workshops - einer Kooperation von Arnsbergs-Helden mit dem KiJu Neheim - wurden über 350 Quadratmeter Wandfläche unter Anleitung von David Radon farbenfroh mit Graffitis gestaltet. Die Projektleitung lag in der Hand von BOGEN-Mitglied Kirsten Minkel. Herausgekommen ist dabei ein extravagantes Gesamtkunstwerk, das auch in den südwestfälischen Medien ein entsprechendes Echo findet.

Auf der Website www.arnsbergs-helden.de sind Informationen zum Making of... sowie eine umfangreiche Fotoserie abgelegt.

Street-Art in Bahnhofsunterführung: Unbedingt ansehen !!!

http://www.arnsbergs-helden.de/
http://www.arnsbergs-helden.de/ahblog/?page_id=627 (Fotos)
http://www.buergerstiftung-arnsberg.de

Autor:

Karlheinz Hosse aus Arnsberg-Neheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.