Erstes Couch-Kino der Region in Arnsberg
Couch statt Klappsitz: Residenz Kino wird dem Zeitgeist angepasst

Wohnzimmer-Wohlfühloase im Resi 3 in Arnsberg: Inhaber Hubert Nieuwdorp bietet das erste Couch-Kino in der Region.
  • Wohnzimmer-Wohlfühloase im Resi 3 in Arnsberg: Inhaber Hubert Nieuwdorp bietet das erste Couch-Kino in der Region.
  • Foto: Peter Benedickt
  • hochgeladen von Lokalkompass Arnsberg-Sundern

Die erste Sitzprobe fühlt sich fantastisch an. Es ist fast wie im Wohnzimmer, außer dass hier nicht eine größenmäßig überschaubare Familie vor die Leinwand Platz nimmt, sondern dass hier insgesamt 60 Personen gemütlich einen Film genießen können. „Wir wollen das ‚Residenz Kino Center‘ in Arnsberg der Zeit anpassen und haben dabei mit der Umgestaltung im Resi 4 begonnen“, erklärt Inhaber Hubert Nieuwdorp. „Dort stehen jetzt dicke Ledersessel, klein, aber fein.“

von Peter Benedickt

Bereits Ende letzter Woche konnte nun der zweite Saal (Resi 3) eingeweiht werden. „Dabei haben wir manches unternommen, um es unseren Besuchern so bequem wie möglich zu machen“, so der Geschäftsmann. „Wir haben alles auf den Kopf gestellt.“ Schon der Name „Couch-Kino“ lässt Ungewöhnliches vermuten. Und bereits der erste Blick zeigt, dass die Beschreibung treffender nicht sein kann. Statt der bekannten Kino-Sitzreihen locken hier Zweier-Sofas in blau-rot abgesetzt oder rot, blau abgesetzt - inklusive Service-Tischchen für die Getränke. Dazwischen immer einzelne Plätze in Grau. „Viele Besucher kommen allein“, schmunzelt Nieuwdorp. Die Wände sind schallgedämmt, alles vermittelt eine gemütliche Atmosphäre, quasi ist hier ein Kuschel-Kino“ entstanden.

Technik modernisiert

Doch auch hinter den Kulissen hat sich was getan: Eine 3D-Bildwand wurde eingebaut, die Sound-Anlage ist auf dem modernsten technischen Stand. Dafür wurde richtig Geld in die Hand genommen, rund 100.000 Euro investiert. 100 Sitze reduzierten sich auf 60. Trotzdem sieht der Inhaber die Attraktivität erhöht und hofft, dass alles gut ankommt: „Das Programm wird darauf abgestimmt. Zur Premiere lief ‚Die Hochzeit‘ von Till Schweiger.“ Eingeplant im Programm ist beispielsweise die Montags-Auslese „Kenner-Kino“ sowie weitere kulturelle Sonderveranstaltungen. Es wird jetzt getestet, ob und wie die Besucher zufrieden sind.

Anfragen für private Feiern

Es gab bereits Anfragen, einen Saal anzumieten, für Geburtstagsfeiern oder Hochzeiten, für private Filmabende mit selbstgewähltem Programm oder einfach für ein par gemütliche Stunden mit Kumpels. „Da haben wir nun eine weitere großartige Alternative“, spielt Hubert Nieuwdorp auf das Resi 3 an.
Auch das Foyer und der Thekenbereich sollen noch erweitert und mit gemütlichen Sitzgelegenheiten ausgestattet werden. Damit ein Besuch im Residenz ein rundum gelungenes Kino-Erlebnis wird.

Autor:

Lokalkompass Arnsberg-Sundern aus Arnsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.