Besonderer Fang am Möhnesee
Quappe erfolgreich wieder angesiedelt

Bei einer Gewässerkontrolle an der Möhne durch den Sportfischerverein „Gut Wasserwaid“ und den Landesfischereiverband konnte in der letzten Woche erstmals seit vielen Jahrzehnten eine ausgewachsene Quappe in der Möhne gefangen werden.
2Bilder
  • Bei einer Gewässerkontrolle an der Möhne durch den Sportfischerverein „Gut Wasserwaid“ und den Landesfischereiverband konnte in der letzten Woche erstmals seit vielen Jahrzehnten eine ausgewachsene Quappe in der Möhne gefangen werden.
  • Foto: Stadt Arnsberg
  • hochgeladen von Lokalkompass Arnsberg-Sundern

Bei einer Gewässerkontrolle an der Möhne durch den Sportfischerverein „Gut Wasserwaid“ und den Landesfischereiverband konnte in der letzten Woche erstmals seit vielen Jahrzehnten eine ausgewachsene Quappe in der Möhne gefangen werden. Die Quappe war im letzten Jahrhundert, wie einige andere Fischarten, aufgrund von Gewässerverschmutzung und -ausbau in der Ruhr ausgestorben.
Im Jahr 2015 startete ein Wiederansiedlungsprojekt der Quappe in der Ruhr in Zusammenarbeit mit dem Landesfischereiverband Westfalen und Lippe, dem Ruhrverband, den örtlichen Anglervereinen, der Unteren Naturschutzbehörde und der Stadt Arnsberg. Über einen Zeitraum von vier Jahren wurden junge Quappen aus der Besatzfisch-Zuchtanlage des Ruhrverbandes am Möhnesee an verschiedenen Stellen durch die örtlichen Anglervereine in die Ruhr eingesetzt. Die jetzt gefangene Quappe mit einer Länge von 50 cm in der Möhne bestätigt den Erfolg des Projektes, aber auch den Erfolg der durchgeführten Renaturierungsmaßnahmen an Ruhr und Möhne, teilte die Stadt Arnsberg mit.

Bei einer Gewässerkontrolle an der Möhne durch den Sportfischerverein „Gut Wasserwaid“ und den Landesfischereiverband konnte in der letzten Woche erstmals seit vielen Jahrzehnten eine ausgewachsene Quappe in der Möhne gefangen werden.
 Über einen Zeitraum von vier Jahren wurden junge Quappen aus der Besatzfisch-Zuchtanlage des Ruhrverbandes am Möhnesee an verschiedenen Stellen durch die örtlichen Anglervereine in die Ruhr eingesetzt.
Autor:

Lokalkompass Arnsberg-Sundern aus Arnsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.