Der Arnsberger Jahresrückblick 2014 - Ein Weihnachtsinterview mit Bürgermeister Hans-Josef Vogel

Lokalkompass-Bürgerreporter Daniel-Michael im winterlichen Weihnachtsgespräch mit dem amtierenden Bürgermeister der Stadt Arnsberg Hans-Josef Vogel.
  • Lokalkompass-Bürgerreporter Daniel-Michael im winterlichen Weihnachtsgespräch mit dem amtierenden Bürgermeister der Stadt Arnsberg Hans-Josef Vogel.
  • hochgeladen von Daniel Michael Gitzen

Arnsberg Das Jahr 2014 neigt sich dem Ende zu.
Was hat sich in Arnsberg alles so ereignet? Was hat sich geändert, was kam neues dazu?
Ich habe mich gestern im Rathaus mit unserem amtierenden Bürgermeister der Stadt Arnsberg Hans-Josef Vogel getroffen, habe ihn Fragen gestellt, was sich alles getan hat in und um unsere Stadt Arnsberg? Was gibt es neues, wie sieht das Jahr 2015 aus, welche Pläne werden nächstes Jahr in die Tat umgesetzt.

All dieses erfahren Sie hier im weihnachtlichen -Arnsberger- Jahresrückblick.
Der weihnachtliche -Arnsberger- Jahresrückblick 2014

Der amtierende Bürgermeister der Stadt Arnsberg Hans-Josef Vogel und ich sagen Danke für die gemeinsame Zusammenarbeit und Unterstützung 2014 und wüschen allen Leserinnen und Lesern, Arnsbergerinnen und Arnsberger sowie den Bürgerreporterinnen und Bürgerreportern frohe Weihnachten einen guten Rutsch in das neue Jahr 2015 sowie eine gute Apfelernte.

Autor:

Daniel Michael Gitzen aus Arnsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.