2.Winterschützenfest der Oeventroper Schützenkompanie

2.Winterschützenfest der Schützenkompanie Oeventrop
3Bilder
  • 2.Winterschützenfest der Schützenkompanie Oeventrop
  • Foto: Schützenkompanie Oeventrop
  • hochgeladen von Daniel Michael Gitzen

Winterschützenfest der Oeventroper Schützenkompanie

Oeventrop Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr, findet am 21. November wieder das Winterschützenfest in Oeventrop statt. Zu diesem Event ist die gesamte Bevölkerung recht herzlich eingeladen. Um 16 Uhr treten alle Kompanien, auch auswärtige Schützenbrüder und –Schwestern sind willkommen, am Sauerländischen Hof an und marschieren um 17 Uhr mit Begleitung des Freiw. Tambourkorps Oeventrop Richtung Schützenhalle ab, oder man findet sich direkt dort ein.

Ein Highlight des Abends wird sicherlich das Vogelschießen werden. Der zu ermittelnde König gewinnt ein 30l Fass Warsteiner, hat aber keine weiteren Verpflichtungen. Im Anschluss wird in bekannter Art und Weise fröhlich und ausgelassen "auf der Halle" gefeiert. Die Bigband vom Musikverein Hagen wird wie immer mit Tanzliedern, Partymusik oder Schützenfest-Klassikern für super Stimmung sorgen.

Bei der Bigband bleiben keine Wünsche offen. Musik für alle Altersgruppen ist garantiert.

Karten gibt es im Vorverkauf für 4 EUR, an der Abendkasse für 6 EUR.

Die Karten im VVK sind erhältlich bei:

# Grüne Tankstelle Arnsberg (Hellefelder Str.)

# Grüne Tankstelle Oeventrop

Alle Besucher in Uniform (Schützenrock, schwarze Hose, Binder, Hut) zahlen nur 4 EUR.

Der Nachtbus bringt alle Nachtaktiven nach einem tollen Abend sicher und bequem nach Hause.

Die Schützenkompanie Oeventrop freut sich auf einen schönen Abend.

(Pressetext: Schützenkompanie Oeventrop)

Im Vorfeld sprach ich mit Andreas Kraas dem Kompanieführer der Schützenkompanie Oeventrop

Autor:

Daniel Michael Gitzen aus Arnsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen