Alle Jahre wieder ... Konzert in der Johanneskirche

Wann? 23.12.2012 20:00 Uhr

Wo? Johanneskirche, Ennepestraße 15, 44807 Bochum DEauf Karte anzeigen
Anzeige
Bochum: Johanneskirche | Was vor vielen Jahren als großes Wagnis ins Leben gerufen wurde,
die Veranstaltung eines Konzerts am Vorabend des Heiligen Abends, an dem in der Regel jeder in der Hektik des bevorstehenden Festes zu versinken droht,
hat sich über die Jahre hinweg als feste und beliebte Veranstaltung in Grumme etabliert.

Und so findet selbstverständlich auch in 2012 in der Johanneskirche an der Ennepestraße wieder das Weihnachtskonzert der Grummer Kirchenchöre und des Posaunenchores "Grummer Blech" statt.

Seinerzeit hat kaum jemand damit gerechnet, dass die Kirche aus allen Nähten platzen würde und man noch Stühle herbeischaffen müsste, um all denen einen Sitzplatz anbieten zu können, die die Auszeit dankend annahmen, um sich auf das Fest einzustimmen und in der speziellen Atmosphäre zur Ruhe zu finden.

Das besondere an diesem Konzert vor dem Fest ist immer auch die Freude darüber, dass der katholische Kichenchor der Gemeinde Seliger Nikolaus Groß zusammen mit dem Evangelischen Kirchenchor der Johanneskirche in der evangelischen Kirche auftritt und auf diese Weise Ökumene gelebt wird.

Die Veranstaltung wird zu gleichen Teilen von den beiden Chören sowie vom Kinderchor der katholischen Gemeinde und dem Grummer Blech gestaltet.
Geschmunzelt werden darf auch.
Nämlich regelmäßig darüber, dass das Klavier brüderlich zwischen den Chören geteilt wird und zwischen den Auftritten vernehmlich rollend auf Wanderschaft gehen muss, um allen Sängern gleichermaßen gerecht zu werden.

In diesem Sinne:
"Kommet doch all"!
Am Sonntag, 23.12.12 um 20.00 Uhr in die Johanneskirche an der Ennepestraße 15a in Grumme.

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.