Auf dem Weg zur staatlich anerkannten Erzieherin und zum Erzieher

Anzeige
Bönen: Sporthalle der Goetheschule | Freitag, 09. März 2018 15:00 Uhr

Kleine Olympioniken ganz groß - Leichtathletik mal anders


Im Rahmen ihrer Ausbildung zu staatlich anerkannten Erziehern haben sich die Oberstufenschüler des Märkischen Berufskollegs Unna, Michelle Fritsche, Dominik Hoeft und Niklas Helbach entschieden mit Kindern der Goetheschule, einer Offenen Ganztagsgrundschule in Bönen ein Projekt im Bereich Bewegung durchzuführen.

Wir haben 3 Wochen mit den Kindern geprobt und geplant ,um das Ergebnis hier in der Sporthalle den Eltern vorzustellen.
Da ging es ganz professionell zu als Hallensprecher Niklas Helbach das Cool Team, Team Boy and Girls und das Killer Team einlaufen ließ. Zu sehen gab es verschiedene Übungen in den Bereichen Werfen , Springen und Laufen.
Meine Frage an eine Gruppe der Kids, wie es ihnen mit Michelle, Dominik und Niklas denn gefallen hat, wurde laut mit einem sportlichen ja beantwortet. Ganz besonderen Wert legten die Kinder darauf, dass aus den Klassen 1b, 1c, 1d,4a, 3a und 4b „Sportler“ mit dabei waren.

Zum Abschluss der Sport AG hieß es dann auf der Urkunde:
„Kleine Olympioniken ganz groß - Leichtathletik mal anders“

Und klar:

Die Urkunden waren heiß begehrt.

Fotos © Jürgen Thoms
13.03.18 13:30:37
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.