Durchwachsenes Wochenende für Olympia

Besiegte den Tabllenzweiten aus Bertlich mit 9:6: Die olympische Erste will auch weiterhin die Spitzenteams ärgern und eine gute Rolle spielen.
2Bilder
  • Besiegte den Tabllenzweiten aus Bertlich mit 9:6: Die olympische Erste will auch weiterhin die Spitzenteams ärgern und eine gute Rolle spielen.
  • hochgeladen von Sebastian Schmitz

Bezirksliga 1: DJK Olympia Bottrop – SuS Bertlich II 9:6

Nach dem Remis zum Auftakt feierte die Siebert-Sechs einen knappen, aber verdienten Erfolg beim Tabellenvize aus Herten, der auch im Hinspiel besiegt werden konnte.

Nach Doppelerfolgen durch Siebert/ M.Mackenberg und Daitschmann/ J.Mackenberg legten Kapitän Siebert (2) und Hendrik Paskuda (2)den Grundstein für den Sieg, zu dem auch die Mackenberg-Zwillinge und Robert Daitschmann (je1) beitrugen.

Somit kann die junge Mannschaft um Matthias Siebert weiterhin unbekümmert in die Kommenden Spiele gehen und wird weiter versuchen, ein ernsthafter Prüfstein für die Spitzenteams zu sein.

Bezirksklasse 2: DJK Olympia Bottrop II – FC Schalke 04 0:9

Nach dem wichtigen Auftaktsieg beim Mitkonkurrenten aus Horneburg ereilte die Mannschaft um Hartmut Schelle die Höchststrafe und man geriet mit 0:9 unter die Räder, wobei man nur 7 Satzgewinne verbuchen konnte.

Aber für die Schelle-Sechs ist die Niederlage zu verschmerzen, denn es gilt, im Kampf um den Klassenerhalt die Punkte gegen direkte Konkurrenten einzufahren, während der designierte Aufsteiger aus Schalke ganz andere Ziele verfolgt.

Kreisliga Gr.1: DJK Olympia Bottrop III . TTC Horst-Emscher II 6:9

Eine bittere Pille musste der Aufsteiger in Horst-Emscher schlucken, denn es reichte nicht ganz zum Sieg, sodass man am Ende den Gästen, die in der Hinrunde noch das Nachsehen hatten, gratulieren musste und nun wieder ganz tief im Abstiegskampf steckt.

Je ein Punkt durch Maryschka, Schirlo, Pommer und Uhl waren bei zwei Doppelsiegen durch Maryschla/Uhl und Pommer/Schirlo nicht genug, um Zählbares in eigener Halle zu behalten.

Im kommenden Spiel beim direkten Kontrahenten aus Rotthausen muss daher unbedingt gewonnen werden, um eine weiterhin reelle Chance auf den Klassenverbleib zu haben.

2.Kreisklasse Gr.2: DJK Olympia Bottrop IV – TTC Horst-Emscher IV 9:1

Gegen den designierten Absteiger aus Horst führ die Boyer Vierte einen erwarteten Pflichtsieg ein und kann nun entspannt in die kommenden Spiele gene die Spitzenteams gehen.

Das Doppel Gleiss/Michelbach überließ den Gästen den Ehrenzähler, aber ansonsten setzten sich Heiko Leonhardt, Alex Gleiss, Michael Poetsh, Dirk Kurschat, Ralf Michelbach und Jörg Müller deutlich durch und brachten den Sieg recht zügig unter Dach und Fach.

2.Kreisklasse Gr.1: DJK Olympia Bottrop V – SuS Bertlich IV 0:9

Nichts zu holen war für den Tabellenletzten beim fast sicheren Aufsteiger in Bertlich, der nur 2 Satzgewinne der wackeren Olympioniken zuließ.

Senioren Kreisliga B: DJK Olympia Bottrop – VFB Kirchhellen 7:3

Im Ortsderby setzten sich die Boyer Oldies in Kirchhellen knapp durch und konnte somit den guten Mittelfeldplatz behaupten.

Angeführt von Udo Schrubock, der beide Einzel und mit Kapitän Detlef Gleiss das Doppel gewann, steuerten auch Detlef Gleiss, Friedel Oelerich und Jörg Müller (2) die restlichen Punkte zum Sieg der Boyer Altstars bei, die nun am Donnerstag zuhause auf den Tabellennachbarn aus Hervest treffen.

Besiegte den Tabllenzweiten aus Bertlich mit 9:6: Die olympische Erste will auch weiterhin die Spitzenteams ärgern und eine gute Rolle spielen.
Zuhause siegreich: Die Boyer Vierte konnte ihre Ausgangsposition im Abstiegskampf festigen. (v.l.n.r Dirk Kurschat,Alex Gleiss,Michael Poetsch,Ralf Michelbach, Jörg Müller und Heiko Leonhardt
Autor:

Sebastian Schmitz aus Bottrop

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.