Aktionen zum 100. Geburtstag des Rhein-Herne-Kanals geplant

Wann? 18.05.2014 bis 27.09.2014

Wo? Bottrop, Bottrop DEauf Karte anzeigen
Anzeige
Organisatoren und Sponsoren freuen sich auf die Aktionen rund um den 100. Kanal-Geburtstag. (Foto: Tomczek)
 
Der Bernepark wird im Juli zum Filmschauplatz. (Foto: Michael Kaprol)
Bottrop: Bottrop |

Der Rhein-Herne-Kanal wird 100 Jahre alt. Anlässlich dieses runden Geburtstags laden die Anrainerstädte zu zahlreichen Veranstaltungen ein. Auch Bottrop beteiligt sich.

Bis zum 27. September sind in zehn Kanal-Kommunen verschiedenste Aktionen, darunter Schiffstouren, Erzählcafés und Ausstellungen geplant. Damit soll den Besuchern nicht nur die wirtschaftliche Bedeutung des Wasserwegs gezeigt, sondern auch seine langjährige Geschichte erzählt werden. „Der Kanal soll als touristische Erlebnispassage aufgebaut werden. Wir erreichen mit ihm unsere Menschen“, sagt Stefanie Thomczyk, Leiterin des Projektbüros, das sich um die Gesamtorganisation kümmert.

In Bottrop gibt es sechs Veranstaltungen. Los geht es am 18. Mai mit einer Fahrt zum Museumsschiff „Ostara“. Das Ausstellungsschiff liegt in Herne an der Künstlerzeche „Unser Fritz 2/3“ und zeigt unter dem Motto „100 Jahre Rhein-Herne-Kanal“ Exponate, die größtenteils aus Bottroper Museums- und Archivbeständen stammen. „Das Schiff kann aus schifffahrtstechnischen Gründen nicht in Bottrop anlegen“, erklärt die stellvertretende Kulturamtsleiterin Ilse Ortmann, „daher haben wir eine Busfahrt dorthin organisiert.“ Weiter geht es am 17. Juli im Bernepark – und damit genau an dem Datum, an dem der Rhein-Herne-Kanal vor 100 Jahren für die Schifffahrt freigegeben wurde. Die Bottroper Örtlichkeit wird dann zum Filmschauplatz. Gezeigt wird die Tragikomödie „Mr. Morgans last love“. Für das Rahmenprogramm sorgen die Band „The Breeze“ und das Figurentheater Sonstwo.

Kabarettabend mit René Steinberg

Am 23. August heißt es für Bottrop: Leinen los und volle Kraft voraus. Denn dann sticht die Santa Monika II vom Schiffsanleger Bottrop/Essen-Dellwig direkt zwei Mal in See. Zunächst können Eltern mit ihren Kindern bei einer Familienschifffahrt mit Zauberkünstlern an Bord über den Kanal schippern, ehe am Abend die Gala-Fahrt mit Kreuzfahrtflair auf dem Programm steht. Eine Woche später, am 30. August, wird schließlich beim „KanalLeben“ das runde Jubiläum in allen Anrainerstädten gefeiert. Der Kanal ist an diesem Tag für den motorisierten Schiffsverkehr gesperrt. Das Kulturamt hat in Kooperation mit der Rudergemeinschaft Bottrop auf dem Vereinsgelände am Kanal ein buntes Rahmenprogramm mit Bastelaktionen, Theater, Musik und Drachenbootfahrten zusammengestellt. Am Abend tritt Kabarettist René Steinberg mit seiner Show „Wer lacht, zeigt Zähne“ auf. Bekannt ist der Künstler vor allem durch seine politischen Satiren im Radio.

Den Abschluss der Jubiläumsfeierlichkeiten bildet der „Day of Song“ am 27. September. Allerdings findet dieser in Bottrop im Gegensatz zu vielen anderen Anrainerstädten nicht am Rhein-Herne-Kanal, sondern in der City statt. Denn zeitgleich sind an diesem Tag in Bottrop der Michaelismarkt, die Herbstkirmes und die Chortage terminiert. „Am Kanal würden die Sänger da untergehen“, begründet Kulturamtsleiter Dieter Wollek die Verlegung in die Innenstadt.

Dass Anrainerstädte gemeinsam kulturelle Aktivitäten realisieren, ist im Übrigen keine Premiere. Bereits im Kulturhauptstadtjahr 2010 hatten sich zehn Ruhrgebietskommunen zusammengeschlossen, um langfristig und nachhaltig mit dem „KulturKanal“ ein Projekt zu gestalten. Die Feierlichkeiten rund um das 100-jährige Kanal-Jubiläum sind ein weiterer Teil davon.


Kartenvorverkauf
> Der Kartenvorverkauf für die Veranstaltungen beginnt am Montag, 5. Mai, in der Theaterkasse des Kulturzentrums August Everding, Blumenstr. 12-14. Die Öffnungszeiten sind montags, dienstags, donnerstags und freitags von 9.30 bis 12 Uhr und 12.30 bis 16.30 Uhr sowie mittwochs von 9.30 bis 12 Uhr.
> Für die Busfahrt zum Museumsschiff „Ostara“ ist die Anmeldung im Stadtarchiv erforderlich.
> Kunden der Sparkasse Bottrop bekommen ermäßigte Karten für die Familienschifffahrt am 23. August ab dem 5. Mai in der Hauptstelle am Pferdemarkt 8 solange der Vorrat reicht.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.