32. Minischwimmfest in Kamen - SV Magellan war erfolgreich dabei. Klein aber oho

2Bilder

Die Kleinen ganz groß
„Klein aber oho“ ist nicht nur das Motto des SV Magellans, sondern stand auch am Sonntag, 16.10.2011 für die kleineren Vereinsmitglieder in Kamen beim 32. Kamener Minischwimmfestes auf dem Plan. Unter 217 Schwimmern mit 671 Starts, kam der SV Magellan mit 12 Starts auf ein Ergebnis von 7 Medaillen und 8 Bestzeiten. Hervorzuheben ist Luisa Sophie Strauß, Jg. 03, mit 3 Starts und dreimal Bestzeit. Sie erschwamm Silber in 50R und 50F. Desweiteren war Alina Broll, Jg. 02, mit Gold in einer Bestzeit in 50B über 00:49,60 ganz groß. Sie war außerdem noch zweimal mit Bronze auf dem Siegertreppchen mit 50R und 50F in Bestzeit - ebenso Vivien Kraj, Jg. 99. Celine Kudla, Jg. 02, übertraff bei allen Starts Ihre Bestzeit.
Nächster Wettkampf sind für den Verein am 13.11. die 15. Kaiserauer Sprintertage, ebenfalls in Kamen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen