Florian Stahl - Leiche des vermissten Schülers gefunden

Die Leiche des vermissten Florian Stahl wurde gefunden. Foto: Familie Stahl
  • Die Leiche des vermissten Florian Stahl wurde gefunden. Foto: Familie Stahl
  • hochgeladen von Lokalkompass Datteln

Update 13.17 Uhr: Der vermisste Florian Stahl ist ertrunken. Das ergab die gerichtsmedizinische Untersuchung, die laut Polizeisprecherin Ramon Hörst in den Mittagsstunden am Freitag, 21. März, durchgeführt wurde. "Aufgrund der Bekleidung der Leiche war eigentlich schon beim Auffinden der Leiche klar, dass es sich um Florian Stahl handelt", so Hörst. Der Jugendliche trug ein Affenkostüm. Die Polizei geht nicht von einem Fremdverschulden aus. Es handele sich um ein "tragisches Unglück".

*
*
*
10.25 Uhr: Nun haben alle Verwandten, Freunde und Beteiligten die traurige Gewissheit: Am Freitag, 21. März, gegen 7.30 Uhr wurde eine Leiche im Wasser am Dattelner Meer gefunden. "Wir gehen davon aus, dass es sich um den vermissten 19-jährigen Florian Stahl handelt", sagt Polizeisprecher Michael Franz. Der aufgefundene Leichnam war mit einem Affenkostüm bekleidet.

Ein Jogger hatte am Morgen die Leiche entdeckt und daraufhin die Wasserschutz-Polizei informiert. Der Fundort ist der Knotenpunkt des Dortmund-Ems-Kanals und des Wesel-Datteln-Kanals.

Der Vermisstenfall Florian Stahl

3. März: nach einer Karnevalsparty wird Florian Stahl vermisst gemeldet.
5. März: Die Polizei sucht den Vermissten unter Einsatz einer Hundertschaft und per Hubschrauber.
6. März: die Polizei beendet die Suche ergebnislos.
10. März: auf Initiative der Familie und von Freunden gab es eine Fortsetzung der Suche.

Autor:

Lokalkompass Datteln aus Datteln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

4 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.