Alter Kornspeicher als Bühne für Theater

Ein außergewöhnliches Theaterprojekt erlebten Zuschauer im alten Kornspeicher im Hafen. "Mensch gestaltet Arbeit" heißt das integrative Theaterprojekt, kurz MEgA, in dem 20 Dortmunder gemischten Alters aus der Reha-Abteilung des Jobcenters an ihrer beruflichen Perspektive, gesundheitlicher Stabilität und einer neuen beruflichen Integration arbeiten. Sie zeigten eine Theaterperformance an der Speicherstraße 100 als begehbare Rauminstallation. Gleich an zwei Abenden traten die Teilnehmenden auf. 
Initiiert und finanziert durch das Jobcenter, durchgeführt durch die QUEST Projektagentur.
  • Ein außergewöhnliches Theaterprojekt erlebten Zuschauer im alten Kornspeicher im Hafen. "Mensch gestaltet Arbeit" heißt das integrative Theaterprojekt, kurz MEgA, in dem 20 Dortmunder gemischten Alters aus der Reha-Abteilung des Jobcenters an ihrer beruflichen Perspektive, gesundheitlicher Stabilität und einer neuen beruflichen Integration arbeiten. Sie zeigten eine Theaterperformance an der Speicherstraße 100 als begehbare Rauminstallation. Gleich an zwei Abenden traten die Teilnehmenden auf.
    Initiiert und finanziert durch das Jobcenter, durchgeführt durch die QUEST Projektagentur.
  • Foto: Schmitz
  • hochgeladen von Antje Geiß
Autor:

Antje Geiß aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.