Strenge Hygieneauflagen sorgen für Einschränkungen
DJK Ewaldi nimmt Schwimmbetrieb wieder auf

Aplerbeck. Unter strengen Auflagen bietet die DJK Ewaldi ab Montag, den 17.08.2020 wieder Schwimmunterricht für Kinder und Jugendliche an. Durch die Vorgaben des Badbetreibers müssen dabei ein Einbahnwegesystem mitsamt einer ungewöhnlichen Bahnenaufteilung beachtet werden. Da die Nutzung des Lehrschwimmbecken nur noch für 12 Personen gleichzeitig zugelassen ist und ähnliche Rahmenbedingungen für das große Becken gelten, nimmt die DJK Ewaldi eine Verkürzung der Trainingszeiten vor. Mit 20-minütigen Übungseinheiten wird gewährleistet, dass weiterhin genügend Schwimmplätze zur Verfügung stehen und dadurch eine noch intensivere Einzelbetreuung der Kinder erfolgen kann. Im und außerhalb des Bades gilt ein Mindestabstand von 1,50 m, wodurch gleichwohl die Bildung von Menschenansammlungen vermieden werden soll. Aus diesem Grund setzt die DJK Ewaldi auf eine telefonische Voranmeldung für bisherige Schwimmkursteilnehmer/innen. Diese können sich unter der Rufnummer des Hallenbades am

Mittwoch, 12.08.2020 von 18:00 bis 21:00 Uhr,
Freitag, 14.08.2020 von 16:00 bis 17:00 Uhr
Montag, 17.08.2020 von 16:00 bis 18:00 Uhr

sowie an den darauffolgenden Trainingstagen auf die Listen setzen lassen. Neuaufnahmen sind zunächst nicht möglich und der Verein hofft auf einen möglichst reibungslosen Wiederbeginn seines Schwimmbetriebs, der viele sichere Schwimmer/innen hervorbringen soll.

Autor:

Markus Fittinghoff aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen