Mengede
Einbrecher kamen mit dem Fahrrad: Zeugin beobachtet Verdächtige auf Baugerüst

Um 23.40 Uhr noch Arbeiter auf einem Baugerüst? In der Adalmundstraße in Mengede kam bei einer Zeugin am Dienstagabend (13.7.) ein Verdacht auf. Ihr Anruf bei der Polizei ist der Beweis dafür, wie wichtig die Hinweise sind, wenn sie in der Nachbarschaft etwas Verdächtiges beobachten.

Denn wenige Minuten später konnten Einsatzkräfte den Rohbau einer Grundschule umstellen und zwei Tatverdächtige festnehmen, als diese den Tatort verlassen wollten.

Über das Baugerüst kletterten die jungen Männer in die "Regenbogen"-Grundschule. Sie füllten die Rucksäcke mit Kabelbindern und Verbindungsklemmen und gingen über Treppen zurück ins Erdgeschoss. Da der Rohbau von innen beleuchtet war, konnten die Einsatzkräfte den Weg der Tatverdächtigen verfolgen.

Hund eingesetzt

An einer Hintertür nahmen Polizisten die mutmaßlichen Einbrecher in Empfang. Einer führte ein Messer mit, der 20-jährige Dortmunder und ein 22-jähriger aus Castrop-Rauxel wurden in das Polizeigewahrsam eingeliefert. Außerdem stellte die Polizei noch zwei Fahrräder sicher. Die Männer nutzten die Räder, um zum Tatort zu fahren. Um auszuschließen, dass ein weiterer Einbrecher unerkannt im Gebäude zurück blieb, unterstützte ein Diensthundführer der Bundespolizei.

Autor:

Holger Schmälzger aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen