Dortmunder SPD-Fraktion erwartet schlüssiges Konzept zum Straßenbau

Es ist richtig, dass im Tiefbauamt vieles schiefgelaufen ist. Doch was soll jetzt dieser Aufschrei der SPD-Fraktion?
Sie haben ihre Hausaufgaben nicht gemacht und sind ihrem Kontrollauftrag nicht nachgekommen.
Die SPD-Fraktion hat ja auch erst jetzt nach 4 Jahren überhaupt mitbekommen, dass die Software für die Projektsteuerung nicht funktioniert.
Formulieren wir es einmal einfach: Wer im Glashaus sitz, sollte nicht mit Steinen nach anderen werfen!

Autor:

Susanne Brethauer aus Dortmund-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen