Flüchtlinge kommen in Dortmund an

Deutschland und seine Flüchtlinge:

Wird die Stimmung der Mehrheit also halten oder kippen?

Noch immer gibt es ca. 2,8 Millionen Arbeitslose. Was, wenn sie denken, dass Flüchtlinge nun die Arbeitsplätze bekommen, die man ihnen nicht mehr anbietet?

Und was passiert, wenn sie mit ihrem Asyltitel auf den Wohnungsmarkt drängen, ganz unten, da wo er am härtesten umkämpft ist, bei den billigen Wohnung in den Großstädten?

Was aber, wenn es so weitergeht und der Andrang der Flüchtlinge nicht nachlässt? Wenn aus dem Rausch Alltag wird, Alltag werden muss, was sonst?

In "Politik als Beruf" hat Max Weber von den politisch Handelnden gefordert, einen Ausgleich zu finden, zwischen Gesinnungs-und Verantwortungsethik, die sich nur an der Moral orientieren und solchen, die auch die praktischen Folgen bedenken!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen