Geld von Bund und Land für die Haushaltsplanung der Stadt Dortmund

Sozialdemokraten und Geld!

So eine Geschichte im politischen Sommerloch zu plazieren, bringt Aufmerksamkeit!

Die Vorwahlkampfphase hat begonnen, für die Landtagswahl, die Kandidatenaufstellung für den Bundestagswahl beginnt!

Was wollen nun Frau Lüders und Herr Bülow dem Bürger/ Zeitungsleser vermitteln?

Die realen wirtschaftlichen Fakten für diese Stadt dürften bekannt sein :
Langzeitarbeitslosigkeit - Armut - Wohnungsnot, soziale Brennpunkte!

Soll mit dieser Geschichte politische Handlungsfähigkeit, politische Glaubwürdigkeit signalisiert werden?
Wenn ja, welche politische Zielgruppe soll erreicht werden?
Kann man mit solchen Ankündigungen, die verlorenen Wählerstimmen für die
SPD zurückgewinnen?
Das Revier und die Städte des Reviers brauchen Strukturförderprogramme!
Diese Stadt, das Revier brauchen eine Aufbruchstimmung, den Willen zum Neuanfang.
Das Ende der politischen Lethargie!
Was fehlt ist die politische Idee für die Zukunft.

Autor:

Susanne Brethauer aus Dortmund-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen