Offensiv-Sprinter unterschreibt für fünf Jahre
Auch Hazard-Wechsel zum BVB fix

 Thorgan Hazard wechselt von Borussia Mönchengladbach zum BVB.
  • Thorgan Hazard wechselt von Borussia Mönchengladbach zum BVB.
  • Foto: BVB
  • hochgeladen von Andreas Meier

Borussia Dortmund schafft Fakten: Nach Nico Schulz macht der Vizemeister nun auch die Verpflichtung von Thorgan Hazard perfekt. Der 26-jährige belgische Nationalspieler unterschrieb einen bis zum 30. Juni 2024 datierten Vertrag beim BVB.
„Wir freuen uns sehr, dass sich Thorgan aus voller Überzeugung für Borussia Dortmund entschieden hat. Er ist ein erfahrener Bundesliga-Profi und belgischer Nationalspieler, der uns mit seinem Tempo und seiner Abschlussqualität helfen wird. Seine Klasse hat er in den vergangenen Jahren nachhaltig unter Beweis gestellt“, sagt BVB-Sportdirektor Michael Zorc.
Hazard erzielte in der vergangenen Saison in 35 Pflichtspielen für Mönchengladbach 13 Tore und bereitete 12 Treffer vor. Er gilt als einer der lauffreudigsten Spieler der Bundesliga, in der er 2018/2019 starke 20,29 Kilometer im Sprinttempo unterwegs war.
Thorgan Hazard betont: „Ich bin dankbar für fünf tolle Jahre bei Borussia Mönchengladbach und sehr schöne Erinnerungen. Jetzt war genau der richtige Zeitpunkt, um den nächsten Schritt in meiner Karriere zu gehen. Ich bin stolz für Borussia Dortmund spielen zu dürfen. Das ist ein Top-Verein mit unfassbaren Fans.“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen