Bildergalerie: Kirchlinde siegt im Ringer-Derby

42Bilder

Das Verbandsligateam des KSV Kirchlinde hat das Derby für sich entschieden: Im Rückkampf beim KSV Jahn Marten 05 gewann Kirchlinde mit 22:17 und nahm damit erfolgreich Revanche für die Niederlage in der Hinrunde. Damit ist auch die Frage nach der Nummer eins im Ringer-Westen beantwortet.

Dabei hatte es zunächst noch Probleme gegeben. Kirchlinde musste das Team umstellen, da der bisher ungeschlagene Mihael Yuzeir kurzfristig aus privaten Gründen in die Heimat musste. Erstmals konnte aber Stefan Schlicht nach seinem überstandenen Kreuzbandriss eingesetzt werden.
Nach der Auftaktniederlage mit 1:3 von Timo Friedhoff und der Schulterniederlage von Andreas Dahlbeck lag man schnell mit 1:7 zurück. Jens Friedhoff verkürzte mit einem Punktsieg auf 4:7, bevor sich der Rückstand nach der Niederlage von Adrian Baric wieder auf 4:11 erhöhte. Vor der Pause konnte Peter Friedhoff auf 8:11 verkürzen.
Im zweiten Abschnitt verlor Pascal Hylla auf Schultern zum 8:15. Karsten Grimm und Stefan Schlicht mit einem glänzenden Comeback verkürzten mit zwei Punktsiegen auf 14:17. Nach dem Sieg von Sezgin Coskuneren ging der KSV erstmals mit 18:17 in Führung. Den Sack zu machte dann Martin Willfried mit einem Schultersieg zum 22:17 Endstand.
Mit diesem Erfolg festigten die Kirchlinder den vierten Platz in der Verbandsliga. Jahn Marten ist Fünfter.

Samstag (17.12.) empfängt Kirchlinde zum Saisonabschluss den KSV Mülheim-Styrum. Der Kampf in der Halle Jungferntal beginnt um 18 Uhr. Jahn Marten tritt schon am Freitag in Bönen an.

Autor:

Lokalkompass Dortmund-West aus Dortmund-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen