Mengede 08/20 verpflichtet Joachim Kerner als Vereinsmanager

Seit 01.03.2018 neuer Vereinsmanager von Fußballlandesligist Mengede 08/20: Joachim Kerner
  • Seit 01.03.2018 neuer Vereinsmanager von Fußballlandesligist Mengede 08/20: Joachim Kerner
  • hochgeladen von Joachim Kerner

Landesligist Mengede 08/20 präsentiert mit Joachim Kerner einen neuen Vereinsmanager, der gleichzeitig in Mengede ein durchaus nicht unbekanntes Gesicht ist. Joachim Kerner war bereits von Anfang 2015 bis September 2016 in Mengede als Sportlicher Leiter tätig. Dann trennten sich die Wege, die heute wieder im Mengeder Volksbankstadion zusammen geführt werden. Michael Schulz, 1. Vorsitzender von Mengede: "Wir haben uns einfach mal zusammengesetzt und schnell gemerkt, dass wir uns gegenseitig schätzen und die Gründe unserer damaligen Trennung einer neuen Zusammenarbeit in keinster Weise im Wege stehen." Kerner bestätigt: "Mengede ist ein toller Verein, für den ich schon damals gerne tätig war. Mein Comeback in Mengede fühlt sich wie ein nach Hause kommen an. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem Vorstand, den gesamten Funktionsteams und den vielen tollen Mitarbeitern in Mengede."

Autor:

Joachim Kerner aus Dortmund-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen