Im Westen
Arbeiten an der Emscher-Brücke und der Brücke Groppenbrucher Straße

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr saniert seit Anfang Oktober die Emscher-Brücke und die Brücke über die Groppenbrucher Straße an der L609 (Emscherallee).

An den Brücken werden bis voraussichtlich Ende Januar die Fahrbahnübergänge und der Asphaltbelag erneuert. Damit der Verkehr weiter fließen kann, wird pro Fahrtrichtung jeweils nur auf einer Hälfte der Fahrbahn gebaut. Straßen.NRW investiert in die Erneuerung der Brücken rund 570.000 Euro aus Landesmitteln.

Autor:

Holger Schmälzger aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.