Bei Ampelausfall Vorfahrt missachtet:
Zwei Pkw kollidieren im Kreuzungsbereich - Drei Personen teilweise schwer verletzt

Düsseldorf - Kalkum . Nachdem gestern Mittag, 29. August, eine Ampel im Kreuzungsbereich Gerichtsschreiberweg/Kalkumer Schlossallee ausgefallen war, kam es dort zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Pkw, in dessen Verlauf ein dritter Wagen involviert wurde. Drei Personen sind zum Teil schwer verletzt.

Zur Mittagszeit war eine 55-Jährige mit ihrem Kia auf dem Gerichtsschreiberweg in Fahrtrichtung Zeppenheimer Straße unterwegs. Im Kreuzungsbereich Gerichtsschreiberweg/Kalkumer Schlossallee wollte sie weiter geradeaus in Richtung Zeppenheimer Straße fahren, bemerkte dabei aber nicht, dass die Ampelanlage ausgefallen war und sie die Vorfahrt des Querverkehrs hätte beachten müssen. Es kam zu einem Zusammenstoß, da zur gleichen Zeit eine 80-Jährige mit ihrem Daimler die Kalkumer Schlossallee in Fahrtrichtung Ratingen befuhr. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Kia gegen den Pkw eines 73-Jährigen geschleudert, überschlug sich in der Folge und blieb auf der Fahrzeugseite liegen. Insgesamt wurden zwei Personen schwer und eine leicht verletzt.

Autor:

Andrea Becker aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.