Vorfahrt missachtet

Beiträge zum Thema Vorfahrt missachtet

Blaulicht
Beide Fahrzeugführer wurden schwer verletzt.

Schwelmerin missachtet Vorfahrt
Verkehrsunfall mit Schwerverletzten

Schwelm. Am Samstag, 12. Dezember, um 16.10 Uhr, befuhr eine 27-jährige Schwelmerin mit ihrem Opel die Carl-vom-Hagen-Straße und beabsichtigte links auf den Parkplatz eines Schnellrestaurantes abzubiegen. Dabei missachtete sie den Vorrang eines ihr entgegen kommenden 44-jährigen Schwelmers, der die Straße mit seinem Chevrolet in entgegengesetzter Richtung befuhr. Bei dem Zusammenstoß der Fahrzeuge wurden beiden Fahrzeugführer schwer verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe...

  • Schwelm
  • 15.12.20
Blaulicht

LKW-Fahrer (66) aus Rees schwer verletzt
Duisburger (42) missachtet Vorfahrt - schwerer Unfall in Wesel

Am Dienstag (1. Dezember) kam es gegen 15.51 Uhr in Wesel an der Kreuzung Bergen / Bergerfurth zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem insgesamt vier Menschen, darunter ein Mann aus Rees, verletzt wurden. Der Fall:  Ein Kleintransporter aus Duisburg mit zwei Personen besetzt, befuhr die Straße Bergen in Fahrtrichtung Wesel und wollte den Kreuzungsbereich Bergerfuhrt / Bergen überqueren. Dabei missachtete der 42-jährige Fahrer aus Duisburg die Vorfahrt eines 66-jährigen LKW-Fahrers aus Rees,...

  • Rees
  • 02.12.20
  • 1
Blaulicht
Symbolbild Schepers

Vollsperrung nach Unfall
Schwerer Verkehrsunfall mit 4 verletzten Personen

Wesel (ots) Laut Polizeibericht, kam es am Dienstag, 01.12.2020 gegen 15:51 Uhr in Wesel an der Kreuzung Bergen / Bergerfurth zu einem schweren Verkehrsunfall mit 4 verletzten Personen. Ein Kleintransporter aus Duisburg mit zwei Personen besetzt, befuhr die Straße Bergen in Fahrtrichtung Wesel und wollte den Kreuzungsbereich Bergerfuhrt / Bergen überqueren. Dabei missachtete der 42-jährige Fahrer aus Duisburg die Vorfahrt eines 66-jährigen LKW-Fahrers aus Rees, der die Straße Bergerfurth in...

  • Hamminkeln
  • 01.12.20
Blaulicht
Bei einem Verkehrsunfall in Schwelm erlitt ein 15-Jähriger leichte Verletzungen, Foto: Polizei NRW

Schwelm: Unfall auf der Jesinghauser Straße
15-Jähriger leicht verletzt

Am Montagabend war ein 15-jähriger Wuppertaler mit seinem Kleinkraftrad auf der Jesinghauser Straße in Richtung Potthoffstraße unterwegs. Im Kreuzungsbereichs zu Tobienstraße übersah er einen von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigen Opel Corsa. Es kam zum Zusammenstoß. Der 15-Jährige stürzte und verletzte sich dabei leicht. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

  • Schwelm
  • 17.11.20
Blaulicht
Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise, um den unfallflüchtigen Lieferwagen-Fahrer ermitteln zu können (Symbolbild).

Unfallflüchtiger Fahrer eines weißen Lieferwagens gesucht
83-Jähriger bei Sturz in der U43 in Wickede leicht verletzt

Ein 83-jähriger Dortmunder ist bereits am Mittwoch (11.11.) bei einem Verkehrsunfall auf dem Wickeder Hellweg leicht verletzt worden. Offenbar hatte ein weißer Lieferwagen die Vorfahrt einer Stadtbahn der Linie U43 missachtet. Die Bahnfahrerin bremste stark ab und der Mann kam zu Fall. Die Polizei sucht nun nach dem Fahrer des Lieferwagens. Ersten Zeugenangaben zufolge war die U43 gegen 10 Uhr auf dem Wickeder Hellweg in Richtung Asseln unterwegs. Kurz vor der Einmündung der Blitzstraße bog ein...

  • Dortmund-Ost
  • 13.11.20
Blaulicht
Zu einem Verkehrsunfall in Brauck gerufen wurde die Gladbecker Polizei am Montag, 31. August.

Bei Verkehrsunfall im Gladbecker Süden
Pkw-Fahrer schwer verletzt

Der Einmündungsbereich Horster-/Dürerstraße in Brauck war am Montag, 31. August, Ort eines schweren Verkehrsunfalls. Gegen 14.20 Uhr wollte dort eine 55-jährige Gladbeckerin mit ihrem Pkw von der Dürerstraße kommend nach links auf die Horster Straße abbiegen. Dabei missachtete die Frau die Vorfahrt eines 30-jährigen Gladbeckers, der mit seinem Auto auf der Horster Straße in Richtung Gelsenkirchen unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde der 30-jährige schwer verletzt,...

  • Gladbeck
  • 01.09.20
Blaulicht
Nach dem Unfall in Ratingen-Breitscheid mussten beide Fahrzeuge abgeschleppt werden.

Zusammenstoß in Breitscheid
Vorfahrt missachtet - schwerer Crash

Zwei Verletzte und hoher Sachschaden - das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag (20. August) auf dem Lintorfer Weg in Ratingen-Breitscheid ereignet hat. Die Polizei schildert den Unfallhergang so: Gegen 15.20 Uhr befuhr ein 78 jähriger Essener mit seinem BMW die Kölner Straße üer den dortigen Zubringer fuhr er in Richtung des Lintorfer Weges. An der Einmündung Kölner Straße/ Lintorfer Weg bog der Essener trotz des für ihn geltenden Stoppschildes in den Lintorfer Weg...

  • Ratingen
  • 21.08.20
Blaulicht

Polizei Langenfeld sucht Zeugen
Autofahrer missachtete Vorfahrt / 71-Jährige Radlerin stürtzte

Am Mittwoch, 29. Juli, kam es zu einer Verkehrsunfallflucht im Einmündungsbereich der Von-Hünefeld-Straße / Oskar-Erbslöh-Straße. Eine 71-jährige Fahrradfahrerin befuhr mit ihrem Fahrrad die Von-Hünefeld-Straße in Richtung Oskar-Erbslöh-Straße. Im Einmündungsbereich missachtete ein derzeit noch unbekannter Fahrzeugführer die Vorfahrt der 71-Jährigen, welche durch das von ihr eingeleitete Bremsmanöver zu Fall kam und sich hierbei schwer verletzte. Ohne sich um die verletzt am Boden liegende...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 04.08.20
Blaulicht

25-Jähriger verursacht beinahe zwei Kollisionen mit Streifenwagen
PKW-Fahrer stand unter Drogeneinfluss

Eine Streifenwagenbesatzung der Polizei Unna hat am Sonntagabend, 26. Juli, gegen 20.10 Uhr an der Kreuzung Obere Husemannstraße/Beethovenring an einer roten Ampel gehalten. Auf der gegenüberliegenden Seite wartete ein PKW ebenfalls bei Rot. Als beide Lichtzeichenlagen auf Grün wechselten, beabsichtigte die Streifenwagenbesatzung - vorfahrtsberechtigt - den Kreuzungsbereich in Richtung Nordring zu überqueren. Plötzlich bog der PKW auf der gegenüberliegenden Seite nach links auf den...

  • Unna
  • 28.07.20
Blaulicht
Am Mittwoch, 15. Juli, wurde bei einem Verkehrsunfall in Schwelm ein Kleinkind leicht verletzt.

Verkehrsunfall in Schwelm
Kleinkind bei Zusammenstoß leicht verletzt

Am Mittwoch, 15. Juli, ereignete sich um 17:30 Uhr ein Verkehrsunfall an der Kreuzung In der Graslake/ Jesinghauser Straße. Bei dem Unfall wurde ein Kind leicht verletzt. Eine 38-jährige Wuppertalerin fuhr mit ihrem Audi aus der Jesinghauser Straße kommend in den Kreuzungsbereich und wollte diesen überqueren. Auf der Vorfahrtstraße näherte sich von links ein Opel, gefahren von einem 71-jährigen Schwelmer. Der Schwelmer konnte dem Audi im Kreuzungsbereich nicht mehr ausweichen, es kam zum...

  • wap
  • 17.07.20
Blaulicht
Eine Fahrradfahrerin wurde am Mittwoch, 17. Juni, bei einem Verkehrsunfall auf der Strückerberger Straße in Ennepetal leicht verletzt.

Verkehrsunfall in Ennepetal
LKW missachtet Vorfahrt von Fahrradfahrerin

Am Mittwochnachmittag, 17. Juni, wurde eine Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall auf der Strückeberger Straße in Ennepetal leicht verletzt. Ein 56-jähriger wollte mit seinem Lkw von der Hembecker Talstraße nach rechts auf die Strückerberger Straße abbiegen und missachtete dabei die Vorfahrt einer von links kommenden 71-jährigen Radfahrerin, die auf der Strückerberger Straße in Richtung Gevelsberg unterwegs war. Fahrradfahrerin leicht verletztEs kam zum Zusammenstoß, bei dem die 71-Jährige...

  • wap
  • 18.06.20
Blaulicht
Wegwn des Unfalls musste die Beyenburger Straße in Richtung Wuppertal komplett gesperrt werden.

Vorfahrt missachtet
Verkehrsunfall sorgt für Staus in Beyenburg

Gestern Nachmittag missachtete ein Fahrer die Vorfahrt eines von rechts kommenden PKW und es kam zum Zusammenprall. Die beiden Fahrer wurden leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht und die Fahrzeuge abgeschleppt.  Am Dienstagnachmittag, 28. Januar, wollte ein 33-Jähriger mit seinem Toyota aus der Kurvenstraße den Kreuzungsbereich zur Wupperstraße in Richtung Beyenburger Straße überfahren. Hierbei missachtete er die Vorfahrt des von rechts kommenden Seat und die Fahrzeuge trafen sich im...

  • wap
  • 29.01.20
Blaulicht
Durch das Missachten der Vorfahrt kam es zu einem Unfall.

Vorfahrt missachtet
Fahrer in Gevelsberg bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Ein Fahrer missachtete am Samstagmorgen die Vorfahrt eines anderen PKW. Es kam zu einem Unfall, der Verursacher wurde leicht verletzt. Am Samstag, 18. Januar, fuhr ein 49-jähriger Hagener am frühen Morgen gegen 6 Uhr über die Kreuzung Eichholzstraße / Kirchstraße. Dabei missachtete er die Vorfahrt des sich von rechts nähernden 48-jährigen Wetteraners und es kam zu einem Unfall. Unfallverursacher leicht verletztDurch den Unfall verletzte sich der 49-Jährige leicht. Beide Fahrzeuge wurden...

  • wap
  • 21.01.20
Blaulicht
Zu einem Unfall nach Zweckel wurde die Polizei am Mittwochabend, 18. Dezember, gerufen.

62-jährige übersah entgegenkommendes Fahrzeug
Zwei Verletzte bei Zusammenstoß in Zweckel

Im Kreuzungsbereich Tunnel-/Feldhauser Straße in Zweckel kam es am Mittwoch, 18. Dezember, zu einem folgenschweren Unfall. Gegen 20 Uhr war eine 62-jährige Frau aus Salzbergen mit ihrem Pkw auf der Tunnelstraße in Richtung Ineos-Phenol unterwegs, wollte an der genannten Kreuzung nach links auf die Feldhauser Straße abbiegen. Dabei stieß sie dem Fahrzeug einer ihr auf der Tunnelstraße entgegenkommenden 59-jährigen Gladbeckerin zusammen. In dem Auto der 59-jährigen wurden bei dem Unfall zwei...

  • Gladbeck
  • 19.12.19
Blaulicht
Beide Autos haben einen Totalschaden erlitten.

Fahrer schwer verletzt
Unfall auf der Edisonstraße

Bönen. Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am frühen Dienstagmorgen, 26. November, in Bönen gekommen. Ein 21-jähriger Pole ist gegen 05.05 Uhr mit einem Audi A6 und mit überhöhter Geschwindigkeit von einem Firmengelände links auf die Edisonstraße abgebogen. Dabei nahm er einem 27-jährigen Iserlohner die Vorfahrt, der ihm ungebremst mit einem Peugeot 307 in die Seite fuhr. Bei dem Zusammenstoß wurde der 27-jährige Iserlohner eingeklemmt und schwer verletzt - er musste noch im Fahrzeug...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 26.11.19
Blaulicht

Bei Ampelausfall Vorfahrt missachtet:
Zwei Pkw kollidieren im Kreuzungsbereich - Drei Personen teilweise schwer verletzt

Düsseldorf - Kalkum . Nachdem gestern Mittag, 29. August, eine Ampel im Kreuzungsbereich Gerichtsschreiberweg/Kalkumer Schlossallee ausgefallen war, kam es dort zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Pkw, in dessen Verlauf ein dritter Wagen involviert wurde. Drei Personen sind zum Teil schwer verletzt. Zur Mittagszeit war eine 55-Jährige mit ihrem Kia auf dem Gerichtsschreiberweg in Fahrtrichtung Zeppenheimer Straße unterwegs. Im Kreuzungsbereich Gerichtsschreiberweg/Kalkumer Schlossallee wollte...

  • Düsseldorf
  • 30.08.19
Blaulicht
Symbolfoto.

Fahrt über die Hannöversche Straße und den Gehweg der Straße Im Spähenfelde
Rollerfahrer (22) flüchtet vor Polizeikontrolle - offenbar Alkohol und Drogen im Spiel

Ein 22-jähriger Dortmunder hat sich am Samstag (17.8.) einer Polizeikontrolle entzogen und andere Verkehrsteilnehmer gefährdet. Offenbar stand der Fahrer unter Alkohol- und Drogeneinfluss. Polizeibeamte wollten den Rollerfahrer gegen 23.50 Uhr im Bereich der Hannöverschen Straße kontrollieren: Er trug keinen Helm. Die Aufforderung anzuhalten, ignorierte der junge Mann und setzte seine Fahrt über die Hannöversche Straße in Richtung Westen fort. Im Kreisverkehr im Körner Norden nahm er einem...

  • Dortmund-Ost
  • 19.08.19
Blaulicht

Gladbecker Pkw-Fahrer missachtete Vorfahrt
Motorradfahrer schwer verletzt

Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es am Montag, 12. August, in Zweckel. Gegen 14.40 Uhr wollte ein 73-jähriger Gladbecker mit seinem Pkw aus einer Grundstückseinfahrt auf den Scheideweg fahren. Dabei missachtete der Mann die Vorfahrt eines 18-jährigen Gelsenkircheners, der mit seinem Motorrad unterwegs war. Daher kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Motorradfahrer stürzte auf die Fahrbahn, wobei er sich schwer verletzte und nach einer ärztlichen Erstversorgung zur weiteren...

  • Gladbeck
  • 13.08.19
Blaulicht

Verletzte - Alkohol - Unfallfluchten
Aus dem Gladbecker Polizeibericht

Radfahrer von Pkw erfasstButendorf. Um 15.18 Uhr überquerte am Freitag, 7. Juni, ein 21-jähriger Gladbecker auf seinem Fahrrad die Ringeldorfer Straße in Butendorf. Dabei wurde der junge Mann von einem Pkw erfasst, der von einem 64-jährigen Gladbecker gesteuert wurde. Der Radfahrer stürzte und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Der angerichtete Sachschaden wird von der Polizei mit 1.500 Euro angegeben. Pkw-Fahrerin übersah RadfahrerGladbeck. Am Freitag, 7. Juni , wollte eine 40-jährige...

  • Gladbeck
  • 11.06.19
Blaulicht
Drei Verletzte forderte der schwere Unfall, der sich am Montag, 8. April, gegen 17.30 Uhr im Kreuzungsbereich Dorstener-/Hackfurth-/Huyssenstraße an der Stadtgrenze zwischen Zweckel und Kirchhellen ereignete.
2 Bilder

60 Feuerwehr-Einsatzkräfte waren mit 18 Fahrzeugen vor Ort
Schwerer Verkehrsunfall im Gladbecker Norden forderte drei Verletzte

Zweckel/Kirchhellen. Der Kreuzungsbereich Dorstener-/Hackfurth-/Huyssenstraße an der Stadtgrenze zwischen Zweckel und Kirchhellen war am Montag, 8. April, Ort eines schweren Verkehrsunfalls. Gegen 17.30 Uhr wollte ein 79-jähriger Gladbecker mit seinem Pkw von der Hackfurthstraße kommend die Dorstener Straße überqueren und seine Fahrt über die Huyssenstraße fortsetzen. Dabei übersah der Mann offensichtlich das Fahrzeug eines 55-jährigen Bottropers auf der Dorstener Straße. Daher kam es zum...

  • Gladbeck
  • 09.04.19
Blaulicht

Polizeibericht
Autofahrerin missachtete Vorfahrt eines Motorradesfahrers - Drei Verletzte

Lt. Polizeibericht befuhr am Sonntag, den 24. März 2019, gegen 12:50 Uhr eine 47-jährige Voerderin mit ihrem Auto in Hünxe die Dinslakener Straße (L1) in Richtung Bruckhausen und beabsichtigte nach links in die Alte Weseler Straße in Richtung Ortsmitte Hünxe abzubiegen (Aldi-Kreuzung). Beim Abbiegevorgang missachtete sie den Vorrang eines entgegenkommenden 31-jährigen Kradfahrers aus Gladbeck, der die Dinslakener Straße in Richtung Drevenack befuhr. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß...

  • Hünxe
  • 24.03.19
Blaulicht
Symbolfoto

Bochumer missachtet die Vorfahrt an der Ender Talstraße in Herdecke
Eine Autofahrerin aus Wetter wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt

Ein 54-jähriger Bochumer fuhr mit seinem Opel Astra auf der Straße In der Schlage in Richtung Ender Talstraße. Er beabsichtigte in Höhe der Kreuzung In der Schlage seine Fahrt auf der Ender Talstraße in Richtung Wetter fortzusetzen. Hierbei übersah er die von links kommende vorfahrtsberechtigte 55-jährige Wetteranerin in ihrem Peugeot, die auf der Ender Talstraße in Richtung Wetter fuhr. Leicht verletzt Es kam zum Zusammenstoß, wobei sich die Wetteranerin leicht verletzte. Eine sofortige...

  • Herdecke
  • 22.03.19
Blaulicht

Vorfahrt missachtet
Moers - Vier Verletzte bei Unfall

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Donnerstag, 14. März, gegen 15.30 Uhr im Kreuzungsbereich Repelener Straße/ Dr.-Berns-Straße. Eine 26-jährige Frau aus Kempen befuhr mit ihrem Pkw die Dr.-Berns-Straße in Fahrtrichtung Repelener Straße und beabsichtigte, nach links in die Repelener Straße einzubiegen. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt einer 43-jährigen Frau aus Moers, die mit ihrem Pkw die Repelener Straße in Fahrtrichtung Innenstadt befuhr. Bei dem Zusammenstoß wurden die 26-Jährige sowie...

  • Moers
  • 15.03.19
Blaulicht

Schwerer Unfall
Langenfeld: An der Ausfahrt des Real-Marktes die Vorfahrt missachtet

Am späten Samstagmittag, 10. November, gegen 12.50 Uhr, befuhr eine 43-jährige Frau aus Leverkusen, mit einem silbergrauen PKW Nissan Micra, die Ausfahrt des Real-Marktes  in Langenfeld. Vorfahrt missachtet Als sie von dieser in die Rheindorfer Straße einbog, missachtete sie die Vorfahrt einer 41-jährigen Frau aus Langenfeld, die mit einem braunen PKW VW Passat die innerörtliche Landstraße (L 108) in Fahrtrichtung Kölner Straße befuhr. Bei einer schweren Kollision wurde die Unfallverursacherin...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 12.11.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.