Perspektiven-Wechsel
Glänzende Aussichten und Spiegelungen im Medienhafen Düsseldorf

Eine glanzvolle Fassade: Neuer Zollhof 2, das mittlere Gebäude der Gehry-Family.
21Bilder
  • Eine glanzvolle Fassade: Neuer Zollhof 2, das mittlere Gebäude der Gehry-Family.
  • hochgeladen von Margot Klütsch

Die spektakulären Bauten des Medienhafens

Sie gehören längst zu den Attraktionen von Düsseldorf: Der Rheinturm, die dreiteilige "Gehry-Family", das Colorium und der Wolkenbügel. In den 1980er Jahren begann der Umbau des ehemaligen, 1896 eröffneten Industriehafens zum Medien- und Dienstleistungszentrum. Alte Bausubstanz wurde saniert oder umgestaltet und durch Neubauten namhafter Architekten ergänzt. Und es geht weiter: Zwischen Speditionstraße und Kesselstraße ist das nächste Großprojekt entstanden, die Zentrale von Trivago. Außerdem steht das Wohnprojekt "Win Win" (Johannes Kister, ksg-architekten) kurz vor der Fertigstellung.

Hinter dem Colorium entstehen die Wohntürme des Win Win (Architekt: Johannes Kister, ksg-architekten).
  • Hinter dem Colorium entstehen die Wohntürme des Win Win (Architekt: Johannes Kister, ksg-architekten).
  • hochgeladen von Margot Klütsch

Schönstes Wetter lockte am Pfingstsamstag wieder einmal zu einer Fahrradtour am Rhein entlang über die Rheinkniebrücke zum Düsseldorfer Medienhafen mit seinen spektakulären Bauten.

Unter der Rheinkniebrücke, das Ziel im Blick: der Medienhafen
  • Unter der Rheinkniebrücke, das Ziel im Blick: der Medienhafen
  • hochgeladen von Margot Klütsch

Es waren nicht so viele Besucher unterwegs wie gewöhnlich, also Zeit und Gelegenheit genug, einige Gebäude etwas näher unter die Lupe zu  nehmen, ungewohnte Perspektiven und Spiegelungen zu entdecken und festzuhalten.

Pebbles am Hotel Hyatt

Ich würde mich freuen, wenn Ihr mich bei meiner Fototour begleitet.

Infos gibt es bei den Bildunterschriften.

Autor:

Margot Klütsch aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

35 folgen diesem Profil

21 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen