Kunst im Bürgerhaus Angermund
Claudia König stellt aus

Der Angermunder Kulturkreis, Verein für Angermunder Heimatgeschichte und Brauchtum, organisiert regelmäßig Lesungen, Vorträge und Ausstellungen im Angermunder Bürgerhaus.
  • Der Angermunder Kulturkreis, Verein für Angermunder Heimatgeschichte und Brauchtum, organisiert regelmäßig Lesungen, Vorträge und Ausstellungen im Angermunder Bürgerhaus.
  • Foto: Maria Wedel - Archiv
  • hochgeladen von Kirstin von Schlabrendorf-Engelbracht

"Vertrautes Neues" lautet der Titel einer Ausstellung über Malerei und Lederwerk im Bürgerhaus Angermund, Graf-Engelbert-Straße 9, die mit der Vernissage am Freitag, 29. März, 19.30 Uhr, startet.

Die Künstlerin Claudia König zeigt hier bis zum 7. April an den Wochenenden (samstags von 14 bis 18 Uhr, sonntags von 11 bis 18 Uhr) ihre Werke. "Ihre Intention ist, auch in etwas Neuem sich selbst wiederzufinden, dabei neue Farben und Materialien sofort stimmig erfühlen und schöpferisch umzusetzen", erklärt Gerhard-Michael Wagner aus dem Vorstand des Angermunder Kulturkreis, der zu der Ausstellung einlädt.

Autor:

Kirstin von Schlabrendorf-Engelbracht aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.