Crime meets Music am 3. März in Düsseldorf-Wersten

Klaus Heimann liest aus "Gang zum Friedhof"
4Bilder
  • Klaus Heimann liest aus "Gang zum Friedhof"
  • hochgeladen von Klaus Heimann

CRIME MEETS MUSIC hieß es zum dritten Mal im Stephanushaus in Düsseldorf-Wersten. Pfarrer Kay Faller uns sein Team hatten alle Vorbereitungen getroffen, um dem Abend eine gemütliche und entspannte Atmosphäre zu verleihen. Schnell füllten sich die Tische.
Autor Klaus Heimann trug Passagen aus seinem neuen Krimi „Gang zum Friedhof“ vor (erschienen im Januar 2018 beim Düsseldorfer Verlag Edition Oberkassel). Die Band Hausmusik spielte Titel zwischen Blues und Pop.
Dem Publikum gefiel es. Hausmusik wurde nicht ohne Zugaben entlassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen