Deutsch-Französische Freundschaft

Letztes Wochenende war es mal wieder soweit. Zum 13. Mal fand das
französische Fest in Düsseldorf statt. Grund genug, mal wieder das Flair von
gutem Essen und leckeren Getränken zu genießen. Zumal die Kulisse am
Burgplatz und der Rheinpromenade gegenüber der Rheinkirmes bei herrlichem
Wetter für sich sprach.
Bon, "apelle la vie francaise" und los gings mit lieben Freunden in die
Landeshauptstadt. Zur Einstimmung haben wir uns erstmal am Rhein einen
leckeren französischen Rosé gegönnt. Wunderbarer Auftakt! Am Burgplatz
angekommen erwarteten uns schon viele französische Oldtimer, die von Ihrer
Rallye rund um Düsseldorf zurück kamen. Jean Belmondo, Louis de Funès und
Brigitte Bardot gingen einem durch den Kopf als ich diese wunderbaren
"Schätzchen" am Mäuseturm sah. Nun wurde es aber Zeit für ein paar
kulinarische Köstlichkeiten. An der Rheinpromenade reihte sich eine
französische Spezialität an die Nächste auf. Da fiel die Entscheidung
schwer. Nur beim Getränk waren wir uns schnell einig: Rosé! Und dazu noch
Brot, Teigtaschen, Käse ... - das Leben kann so schön sein. Besonders dann,
wenn man noch mit Franzosen in Kontakt kommt und nette Gespräche über das
Hier und Heute und auch die Vergangenheit führt. Wenn nur nicht diese schöne
französische Sprache wäre ... Gut, dass wir unter uns die eine oder andere
Person hatten, die perfekt französisch sprechen und an der einen oder
anderen Stelle mit Übersetzungen halfen. Gut aber auch, dass unsere "neuen"
französischen Freunde sehr gut deutsch sprachen. So konnten wir uns bestens
in einem bunten deutsch-französisch verständigen. Zumal das eine oder andere
weitere Fläschchen Rosé dazu beitrug, dass bei Sonnenuntergang bis tief in
die Nacht hinein es überhaupt keine Kommunikationsprobleme mehr gab.
Vive la france! Jusqu'à l'année prochaine - bis zum nächsten Jahr!

Autor:

Wolfgang Ahl aus Velbert-Langenberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.