Galerie ARTROOM beendet ein erfolgreiches Jahr

4Bilder

Am Samstag, den 12. Dezember 2015 veranstaltete die Galerie ARTROOM die letzte Vernissage für dieses Jahr.
Im 15. Jahr ihres Bestehens konnte das Freundeskreis-Team auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Eine Vielzahl unterschiedlicher KünstlerInnen präsentierten ihre Arbeiten in den Räumlichkeiten; Am Poth in Gerresheim.
Die Vernissagen waren durchschnittlich sehr gut besucht und auch für das kommende Jahr ist die Galerie ausgebucht.
Einhard Zang, einer der Mitglieder des Freundeskreises stellte gestern seine neuen Arbeiten vor. Bekannt ist, der jetzt in Idar-Oberstein lebende Künstler, für seine Holzschnitte und Körperdrucke die er zu einer einzigartigen Perfektion ausgearbeitet hat.
Nichts überlässt er dem Zufall auch wenn der Abdruck eines menschlichen Körpers immer wieder Überraschungen auf das Papier bringt. Doch das wie und was liegt in des Meisters Hand, der dann über ein gutes oder schlechtes Resultat sein Urteil fällt.
Den zahlreichen Gästen hat es auf jeden Fall gefallen und in angeregten Gesprächen und neuen Ideen, endete am späten Abend eine traditionell gelungene Ausstellungseröffnung.
Noch bis zum 15. Januar 2016 läuft die aktuelle Ausstellung, immer dienstags von 18.00 bis 20.00 Uhr.

Autor:

Ralf Buchholz aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen