Mythos Kelten. Spektakuläre Spuren in Europa.

17Bilder

Der Keltenwelt in Europa wurde im hessischen Glauberg, nach spektakulären Funden, ein architektonisches sensationelles Museum erbaut. Es entstand auf den Glauberg im Umfeld einiger Hügelgräber und dem Fund des sagenhaften fast unbeschädigt vorgefundenen Fund des Keltenkönigs in seinem Grab. Die Keltenwelt am Glauberg ist spektakulär für Besucher aus aller Welt. Denn diese Funde aus der Zeit die 7000 Jahre zurückliegen ziehen weltweit Wissenschaftler an. Die Fundstätte am Rande der Wetterau ist die bedeutenste der europäischen Eisenzeit. Der gefundene Keltenfürst vom Glauberg wurde der Zeit 400 v. Chr. zugeordnet.  Es war die Zeit keltischer Herrscher. Archäologen entdeckten am Fuße des Berges Spuren einer enormen Hügelgrabanlage. Grabbeilagen aus einigen Hügelgräbern bilden den Mittelpunkt dieses Museums. Übrigends wird die original Statue des gefundenen Keltenkönigs rund um die Uhr von einem extra angestellten Sicherheitsbeamten bewacht.

Autor:

Alfred Wolff aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.