Rheinhochwasser: Der Pegel steigt auf 7,35 Meter

Das schöne Wetter lockte viele Menschen an den Rhein.
19Bilder
  • Das schöne Wetter lockte viele Menschen an den Rhein.
  • hochgeladen von Norbert Opfermann

Heute war ich nochmals am Rhein und habe einige Fotos vom Hochwasser gemacht. Das frühlingshafte Wetter lockte viele Menschen an den Rhein. Der Rheinpegel in Düsseldorf stieg den Tag über an bis auf einen Stand von 7,35 Meter.

Ungewöhnlich ist, dass der Rhein so lange hohe Wasserstände führt. Auch heute musste die Schifffahrt nicht eingestellt werden, aber die Schiffe durften nur in der Strommitte fahren. Die Weiße Flotte war ebenfalls unterwegs. Das untere Rheinwerft war noch nicht überflutet. In den nächsten Tagen soll der Pegel wieder fallen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen