Düsseldorf: Kultformat am 23. Mai
Rudelsingen im „Savoy Theater“

Düsseldorf: Das Düsseldorfer Rudelsingen startet am Montag, 23. Mai, um 19.30 Uhr im „Savoy Theater“, Graf-Adolf-Straße 47.
  • Düsseldorf: Das Düsseldorfer Rudelsingen startet am Montag, 23. Mai, um 19.30 Uhr im „Savoy Theater“, Graf-Adolf-Straße 47.
  • Foto: Rudelsingen GmbH
  • hochgeladen von Andrea Becker

Nach langer Corona-Pause kommt das Original Rudelsingen zurück ins Savoy Theater! Mit Sonnenschein und Sommer im Gepäck kommt auch das Rudelsingen im Wonnemonat Mai wieder zurück in das „Savoy Theater“ – für alle Fans des Kultformats zum Mitsingen gilt es, am 23. Mai den Wiederauftakt des gemeinsamen Singens zu feiern!

Für die schönste Sommerlaune bei allen Rudelsängern sorgt das Rudelsingen-Team Rauterberg mit einem bunten musikalischen Strauß an Welthits – zu diesem Fest nach nunmehr zweijähriger Pause sind alle Rudelsängerinnen und Rudelsänger ganz herzlich eingeladen.
Beim Original kommen bundesweit Menschen zusammen, um miteinander Musik zu erleben. Generationenübergreifend wird der eigene Gesang Teil eines wunderbaren Chores. Viele Lieblingshits stehen bei jedem Abend auf dem Programm – Rockklassiker treffen auf Schlager und Chansons & Radio-Hits auf Kinderlieder. Diese bunte Mischung sorgt bei allen Teilnehmern für gute Laune, frischt Erinnerungen an die Entstehungszeit der Welthits auf und macht Lust auf mehr – die zwölf Teams präsentieren die Liederauswahl bundesweit mit viel Humor und Unterhaltung und begleiten das Publikum instrumental von Song zu Song.
„Das gemeinsame Singen ist eine Bereicherung für jeden von uns“, sagt David Rauterberg, Erfinder und Vorsänger beim Rudelsingen-Format. Er begleitet das Rudel an der Gitarre gemeinsam mit Matthias Schneider am Piano. Ein bunter Mix aus Hits und aktuellen Radiosongs begeistert das Publikum immer wieder aufs Neue. Die Texte werden mit einem Beamer für alle gut lesbar an eine Leinwand projiziert.
Das Düsseldorfer Rudelsingen startet am Montag, 23. Mai, um 19.30 Uhr im „Savoy Theater“, Graf-Adolf-Straße 47. Wer das nicht verpassen will, kann sich noch schnell auf der Website www.rudelsingen.de Karten sichern oder bei Verfügbarkeit an der Abendkasse besorgen. Der Eintritt kostet 14 Euro im Vorverkauf und 15 Euro an der Abendkasse, der Einlass beginnt um 18.30 Uhr.

Autor:

Andrea Becker aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.