Serbisch Orthodoxe Gemeinde des hl. Sava

8Bilder

Leicht versteckt in D-Lichtenbroich entdeckte ich diese Kirche benannt nach Sava von Serbien.
Daneben die Kapelle des hl. Georg von Kratovo.

Die serbisch-orthodoxe Gemeinde wurde 1969 gegründet.
Kirche und Kapelle haben den, für orthodoxe Kirchen bekannten Kuppelbau. Sie haben im Gegensatz zu anderen Kirchen meist einen quadratischen Grundriss.

Sava von Serbien ist ein apostelgleicher Heiliger der Christlich - Orthodoxen Kirche und lebte Ende des 12. Anfang des 13. Jahrhundert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen