Hoch auf dem Rosenmontagswagen - Karnevals-Reporter werden!

Der Wagen der WEISSFRÄCKE in 2011.
23Bilder
  • Der Wagen der WEISSFRÄCKE in 2011.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Janina Rauers

Farbenprächtige Kostüme, phantasievolle Wagen, mehr als 5000 Zugteilnehmer: Der Düsseldorfer Rosenmontagszug zieht jedes Jahre unzählige Fans und Neugierige an, für viele ist er der "frechste Rosenmontagszug weltweit". Und mit ein bisschen Glück können Sie am 11. Februar ganz nah dabei sein. Denn zusammen mit der DKG WEISSFRÄCKE bietet der Rhein-Bote die Möglichkeit, auf einem Rosenmontagswagen mitzufahren!

Hoch oben über den Jecken lässt sich so der Karnevalszug aus einer exklusiven Perspektive genießen - ein Erlebnis, das man garantiert nicht so schnell vergisst!

Der Ablauf: Der Gewinner unserer Aktion wird von Anfang bis Ende des Umzugs auf dem Wagen der WEISSFRÄCKE dabei sein.

Unsere Bedingungen: Wer sich bewerben möchte, muss mindestens 18 Jahre alt und originell kostümiert sein. Außerdem ist eine Kamera mitzubringen - wir freuen uns im Anschluss über einen schönen Bericht im Lokalkompass!

Und so geht's: Einfach das schönste (eigene) Karnevalsfoto hier hochladen.

Der Gewinner wird benachrichtigt, der Rechtsweg ist auch bei dieser Aktion ausgeschlossen.

Übrigens: Der Rhein-Bote feiert die Session mit einem großen Karnevals-Quiz - auch hier winken den Gewinnern tolle Preise. Mehr dazu gibt es hier und hier.

Autor:

Janina Rauers aus Hilden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.