Düsseldorf: Thomas Geisel (SPD) und Stephan Keller (CDU) treten erneut an
OB-Kandidaten sind bereit für die Stichwahl

Düsseldorf: Der Countdown zur Oberbürgermeister-Stichwahl läuft.  Der amtierende OB Thomas Geisel.
2Bilder
  • Düsseldorf: Der Countdown zur Oberbürgermeister-Stichwahl läuft. Der amtierende OB Thomas Geisel.
  • Foto: TTG
  • hochgeladen von Andrea Becker

Der Countdown für die Oberbürgermeister-Stichwahl am kommenden Sonntag, 27. September, läuft: Die Kandidaten Thomas Geisel (SPD) und Dr. Stephan Keller (CDU) nutzten die zweiwöchige Wahlkampf-Verlängerung, um für sich und ihre Arbeit zu werben.
Keller, der bisher als Stadtdirektor in Köln tätig war, konnte bei der OB-Wahl am 13. September 34,15 Prozente der Stimmen erlangen, während der seit 2014 amtierende Oberbürgermeister Thomas Geisel 26,27 Prozent erreichte.
Die Wahlbeteiligung bei der Kommunalwahl lag bei 52,57 Prozent. Damit war sie zwar höher als 2014, doch erfahrungsgemäß ist diese bei einer Stichwahl geringer. Somit hieß es für die beiden Kandidaten, die Bürger zum erneuten Gang zur Wahlurne zu motivieren.
Der Lokalkurier stellte den Politikern drei Fragen über ihre Aufgaben, Ziele, Stärken und Schwächen.

Herr Geisel, was sind Ihre drei wichtigsten Aufgaben als OB?
Geisel: Erstens: Niemand soll befürchten müssen, sich Düsseldorf nicht mehr leisten zu können. Deshalb ist mein Programm: Wohnungen für 30.000 Düsseldorfer, sozialer und eigener kommunaler Wohnungsbau (SWD), Schutz vor Luxussanierung. Und Vorsorge fürs Alter (Pflegeplätze). Zweitens: Die Zukunft dieser Stadt - deshalb höchste Investitionen in Bildung, Schulen, Kitas und Jugendeinrichtungen. Klimaschutz und solide Finanzen. Drittens: Zusammenhalt - gleichmäßige Entwicklung aller Stadtteile, Wertschätzung für Bürgersinn und Ehrenamt.

Was lieben Sie an Düsseldorf?
Geisel: Nähe trifft Freiheit, Metropole im kleinstmöglichen Format, rheinische Lebensart, Erfolg und Dynamik.

Was sind Ihre Stärken und Schwächen?
Geisel: Stärken: Durchsetzungsvermögen, Verhandlungsgeschick, Marathonläufer, Fleiß, Volkstümlichkeit, wählbar für alle Vernünftigen.
Schwächen: Ich will zuviel auf einmal, denke nur ans Ergebnis und zu wenig an den Prozess. Manchmal brauche ich auch etwas mehr Zeit für die Familie.

Herr Dr. Keller, was sind Ihre drei wichtigsten Aufgaben als OB?
Keller: Erstens: Ich werde ein Oberbürgermeister für alle Düsseldorferinnen und Düsseldorfer sein: Ich bin mit sehr vielen in den vergangenen Wochen in einen offenen Dialog getreten, und das werde ich auch weiterhin tun! Zweitens: Ich möchte ein sehr guter, fairer Verwaltungschef sein: Ich kenne die Stadtverwaltung gut, und ich schätze die Kolleginnen und Kollegen dort wirklich sehr!
Drittens: Ich möchte die Umweltspuren abschaffen und gleichzeitig ein klimagerechtes Düsseldorf schaffen: Das klingt vielleicht wie ein Widerspruch, aber lassen Sie sich überraschen!

Was lieben Sie an Düsseldorf?
Keller: Düsseldorf ist eine weltoffene, tolerante, vielfältige Stadt mit sehr netten Menschen, denen ihre Stadt wirklich viel bedeutet. Das habe ich in den vergangenen Wochen in den zahlreichen persönlichen Gesprächen noch einmal ganz besonders mitbekommen, und das hat mich wirklich sehr beeindruckt. Ich liebe die schönen Grün- und Freiflächen, wie den Himmelgeister Rheinbogen, Kunst, Kultur, ein vielfältiger Einzelhandel, tolle Restaurants, gute Sportmöglichkeiten, Naherholung - was will man mehr?

Was sind Ihre Stärken und Schwächen?
Keller: Ich bin Teamplayer aus Überzeugung. Ich bin mit drei Geschwistern aufgewachsen. Da lernt man zwei Dinge. Erstens: Man muss sich durchsetzen. Zweitens: Gemeinsam erreicht man mehr! Das hat mich sehr geprägt. Ich übernehme gerne Verantwortung. Ich kann eine Verwaltung führen. Und ich bin sehr fokussiert, wenn es mal richtig brenzlig wird, das macht mich zu einem guten Krisenmanager. Allerdings bin ich wohl manchmal ein bisschen ungeduldig.

Düsseldorf: Der Countdown zur Oberbürgermeister-Stichwahl läuft.  Der amtierende OB Thomas Geisel.
Der CDU-Kandidat Dr. Stephan Keller.
Autor:

Andrea Becker aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen