„Flotte! Der Branchentreff“
Größte Netzwerk-Messe für die Fuhrpark-Branche

Die Messe findet am 20. und 21. März statt. Foto: Veranstalter

Mit über 200 Ausstellern auf über 10.000 Quadratmetern und einem umfangreichen Vortrags- und Workshop-Programm ist „Flotte! Der Branchentreff“ die größte Netzwerk-Messe für die Fuhrpark-Branche in Deutschland, die 2019 bereits in die vierte Runde geht.

Die Vorbereitungen für die vierte Auflage von „Flotte! Der Branchentreff“ am 20.+21. März 2019 laufen auf Hochtouren. Ein Besuch auf der größten deutschen Fachmesse für den Fuhrparkbereich ist auch 2019 wieder ein absolutes Muss. In diesem Jahr wartet die Messe mit den topaktuellen Schwerpunkt-Themen Elektro-Mobilität, Nutzfahrzeuge, Digitalisierung/Telematik und Internationalisierung auf.

Hatte man im März 2018 mit „Flotte! Der Branchentreff!“ sämtliche Rekorde gebrochen, gilt es in diesem Jahr genau dort weiterzumachen und den Erfolg zu bestätigen. 2019 wird die Messe erneut in Düsseldorf aufschlagen und hält zahlreiche Highlights sowie die ein oder andere Neuerung bereit.
So wird für dieses Jahr besonders das Fachprogramm mit Vorträgen und Round Tables stark ausgebaut. Die allseits beliebte, großzügige Netzwerk-Area, für den intensiven Austausch mit Kollegen und Geschäftspartnern, wird diesmal mit zwei Vortragsbühnen bestückt, um den Fortbildungscharakter der Messe zu stärken. Ebenso interessant für viele Besucher dürfte auch das Expertenforum sein, auf dem Fachbesucher die Möglichkeit haben, kostenlos mit Experten Termine zu vereinbaren, auf denen sie beispielsweise ihre Rechtsfragen stellen können und beraten werden. 

Bleiben, wird das altbewährte „All-Inclusive-Konzept“ - Fachbesucher können so mit ihrer Eintrittskarte nicht nur die größte Fuhrparkmesse Deutschlands besuchen, sondern neben den spannenden Fachvorträgen und Workshops auch ein inklusives Profi-Catering an beiden Tagen genießen. Den ganzen Tag ist für das leibliche Wohl gesorgt, so dass sich die Besucher voll auf das Wesentliche konzentrieren können: Das Netzwerken mit Kollegen und die Gespräche mit (potentiellen) Lieferanten. Ebenso inklusive ist der beliebte Netzwerk-Abend am ersten Messetag, bei dem wieder hochkarätige Live-Bands, ein reichhaltiges Abendbuffet sowie diverse Cocktails für gutes Vibes sorgen werden.

Weitere Informationen zu Fachprogramm und Anreise, wie die Möglichkeit zum Erwerb von Eintrittskarten finden Interessierte ebenfalls unter: www.derbranchentreff.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen