Halbseitige Sperrung der Deikerstraße:
Umleitungen für die Buslinien 721 und 722

Düsseldorf. Wegen Bauarbeiten wird die Deikerstraße zwischen dem Thewissenweg und der Straße Am Hain halbseitig gesperrt – von Montag, 12. August, 7 Uhr, bis Samstag, 17. August, 4 Uhr. Davon betroffen sind die Buslinien 721 und 722:

Die Busse fahren in Richtung Flughafen und Messe ab der Haltestelle „Haus der Stiftungen“ eine Umleitung. Folgende Haltestellen werden verlegt oder entfallen:

- Die Haltestelle „Nordfriedhof“ wird an die Haltestelle „Nordfriedhof“ der Linie 834 in Richtung Oberkassel verlegt.

- Die Haltestellen „Mahnmal“ und „Birkhahnweg“ der Linie 721 werden auf die Deikerstraße vor die Hausnummer 27 verlegt.

- Die Haltestellen „Mahnmal“, „Birkhahnweg“ und „Am Hain“ der Linie 722 müssen leider entfallen, bitte stattdessen die verlegte Haltestelle „Nordfriedhof“ und die Haltestelle „Stockumer Kirchstraße“ nutzen.

Information:
Durchsagen in den Fahrzeugen und Aushänge an den betroffenen Haltestellen informieren die Kunden. Durch die Umleitungen kann es zu Wartezeiten und Verzögerungen kommen. Die Rheinbahn bittet um Verständnis.

Autor:

Andrea Becker aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.