Düsseltal - Raub in Supermarkt

Bei einem Raub in einem Supermarkt in Düsseltal, gestern, 25.Oktober,  am späten Abend, bedrohte ein Unbekannter die Angestellte mit einem Messer. Nachdem der Tatverdächtige Bargeld aus der Kasse entnommen hatte, flüchtete er. Eine Großfahndung der Polizei verlief bislang ohne Ergebnis. Die Spezialisten des Raubkommissariats haben die Ermittlungen aufgenommen.Gegen 21.50 Uhr betrat ein maskierter Unbekannter den Supermarkt an der Brehmstraße. Unvermittelt bedrohte er die Angestellte mit einem Messer und forderte sie auf, die Kasse zu öffnen. Nachdem die Geschädigte den Anweisungen Folge geleistet hatte, griff der Tatverdächtige in die Kasse, entnahm mehrere Hundert Euro Bargeld und flüchtete in Richtung des alten Eisstadions. Die Geschädigte blieb glücklicherweise unverletzt. Trotz sofort ausgelöster Großfandung der Polizei konnte der Tatverdächtige bislang nicht ermittelt werden. Die Spezialisten des Raubkommissariats bitten um Zeugenhinweise.
Der Tatverdächtige ist 1,65 bis 1,70 Meter groß und hat eine schlanke Statur. Bei der Tatausführung war er dunkel gekleidet. Der Unbekannte war mit einem hellen Strumpf maskiert und führte eine dunkle Umhängetasche mit.
Hinweise werden an das Kriminalkommissariat 13 der Düsseldorfer Polizei unter Telefon 0211-8700 erbeten.

Autor:

Birgit Blanke aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen