Morgen ist Valentinstag----- und er nervt......

Mit dem 14. Februar, dem Valentinstag kann heute wohl jeder was mit anfangen.

Mein Eindruck in diesen Tagen ist, dass der Valentsinstag eine Erfindung von Fleurop und der Pralinenindustrie extra für sie sei.

Ich bin froh, dass ich Weihnachten überstanden habe, und nun soll ich wieder ans Schenken denken?

Will ich nicht!- Mach ich nicht!- Basta!!!!!!

Was aber hat der Hl Valentin im christlichen Sinne mi den Verliebten zu tun?

Der Hl Valentin war Bischof in Italien und wurde in Rom um 269 hingerichtet.
Immerhin soll er Fürsprecher der Verlobten und der guten Ehe sein, er ist aber auch Schutzpatron der Epileptiker.
(Valentin= fall- nit- hin )

In Deutschland schwappte der Valentinstag von Amerika nach dem 2. Weltkrieg zu uns herüber.

Bei uns wird mittlerweile aus jedem noch so kleinen Anlass Kommerz und Gewinn herausgeschlagen und vielen fällt es schwer, sich dem zu entziehen.

Seit einigen Jahren erklärt uns die Werbung, dass Konfekt und Blumen nicht mehr ausreichen.

Es müssen Wellnestage, teurer Schmuck, Theaterkarten usw sein.

Ünd überall diese riesigen Herz- Invasionen nerven tierisch!
Alles wird in Herzform dekoriert und gesteckt, und überteuert sind die Sachen auch noch.

Und gestern habe ich bei Plus sogar Pizza in Herzform gesehen.
Ich dachte, jetzt spinnen die total!

Mein Vorschlag: Ich lasse mich die anderen 364 Tage im Jahr feiern, und verzichte in diesem Jahr auf Mon- Cherie, den teuren Diamantring und halbwelke Blumen.

Oder aber ich setze mich gemütlich auf dem Klo, verputze eine Herzpizza, eine Packung Mon- Cherie zum Nachtisch, und gebrauche Herzchen- Toilettenpapier mit Rosenduft!!!!!!

Wenn mein Karli aber mit einer Weltreise als Geschenk ankäme würde ich aber auch nicht nein sagen.......

Autor:

Christa Palmen aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

6 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.