Toter vom Pöhlenweg ist identifiziert

Dieser Mann verstarb am Montag auf offener Straße und konnte jetzt identifiziert werden. Foto: Polizei NRW
  • Dieser Mann verstarb am Montag auf offener Straße und konnte jetzt identifiziert werden. Foto: Polizei NRW
  • hochgeladen von Lokalkompass Düsseldorf

Infolge des öffentlichen Aufrufs konnte der Mann, der am Montag tot auf dem Pöhlenweg zusammengebrochen war, identifiziert werden.

Es handelt sich um einen 29-Jährigen aus dem Stadtteil Grafenberg.
Die Ermittler des Kriminalkommissariats 11 haben nach wie vor keine
Hinweise auf ein Fremdverschulden oder gar eine Straftat.

Ein Zeuge hatte am Montag um 9.50 Uhr beobachtet, wie der Mann plötzlich auf dem Gehweg des Pöhlenweges, in Höhe der Einmündung zur Ludenberger Straße, zusammensackte. Ein sofort alarmierter Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen