OBDACHLOSENHILFE DÜSSELDORF

Anzeige
Seit November 2016 hat Frau Sabine Girten eine Gruppe auf Facebook gegründet, die mittlerweile betrachtliche 450 Mitglieder verzeichnen kann, dennoch noch viel zu wenig
Beistand bzw. Hilfe für die Menschen die auf der Schattenseite des Lebens stehen.
Die 58 jährige alleinerziehende Mutter von 4 Söhnen, investiert mit viel Herzblut, Ihre Zeit für Menschen, die durch Schicksalsschläge und wenig sozialen Kontakte in imense Notlagen geraten sind.
Solche Menschen gilt es zu unterstützen, wir als Bürger können das mit geringem Aufwand tun, zur Zeit wird das Projekt aus eigener Tasche bezahlt.

Es werden Hygieneartikel, Kleidung, Essen, einfachste Dinge wie Tempos, Wasser benötigt, jeden ersten Samstag im Monat steht eine kl. Gruppe am Grabbeplatz in der Altstadt und verteilt diese wichtigen Sachen an die Obdachlosen, die sich dankend diese Artikel abholen, aber nicht nur die elemtarsten Dinge stehen dann zur Verfügung, auch der soziale Kontakt zum Menschen ist wichtig!! Hier hat man auch mal ein offenes Ohr für die Menschen, die sehr einsam auf der Straße leben, man gibt Ihnen das Gefühl nicht ganz aus der Gesellschaft abgegrenzt zu sein. Frau Girten seit 25 Jahren Postzustellerin und ehrenamtlich für diese Notleidenden Menschen Ihre Zeit widmet, sagt wörtlich: "Wir sind wirklich auf Spenden angewiesen.
Aktuell stehen ca. 2000 Pappbecher die dem Gute Nachtbus (gehört zu Vision: "teilen" in Kooperation mit fifty fifty) von der Gruppe gespendet wurden zur Verfügung, Bäckerei Hinkel und Bäckerei Puppe spendet ca. 100 Brötchen und Gebäck.
Am Samstag den 5.8.17 wird gegen 20 Uhr unser Oberbürgermeister Herr Geisel den Stand besuchen, Frau Girten und Ihre Crew freuen sich über zahlreiche Helfer, bitte unterstützen Sie dieses tolle Objekt mit Ihren Spenden, so wie den Flüchtlingen geholfen wurde, haben unsere Mitbürger die nicht immer selbst verschuldet in fürchterliche Armut gelangt sind, auch ein Recht auf ein bisschen Würde.
Ich appeliere an Ihr Mitgefühl, und ein riesengroßes Danke Schön an Sabine Girten, solche Menschen haben meinen allergrößten Respekt.
1
1
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
60.470
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 13.07.2017 | 15:44  
68.562
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 14.07.2017 | 19:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.