Termin

Beiträge zum Thema Termin

Natur + Garten
In Kooperation mit der SGV-Wanderakademie bietet der Wildwald Voßwinkel Ende September Naturfoto-Exkursionen an.

Naturfoto-Exkursion im Wildwald Voßwinkel

In Kooperation mit der SGV-Wanderakademie bietet der Wildwald Voßwinkel Ende September Naturfoto-Exkursionen an. Gerade der Herbst lockt mit tollen Motiven: Farbenprächtiges Laub, Pilze in verschiedenen Formen und Farben, Wiesen im Nebel und beeindruckende Rothirsche. Die Exkursion wird an folgenden Terminen angeboten:  Freitag, 27. September, 18 bis 21 Uhr Samstag, 28. September, 14 bis 18 Uhr Sonntag, 29. September, 7 bis 11 Uhr Anmeldeschluss ist der 23. September Anmeldung unter...

  • Arnsberg
  • 18.09.19
Ratgeber
Beim Kinderspieltag in Allendorf erstellten die Kinder unter Anleitung eine Sitztrage aus Stöcken und Baumbindestrick.

Gemeinschafts- und Naturerlebnis in Allendorf
21 Kinder beim Kinderspieltag zum Thema "Arzt" - Nächster Termin am 18. September

„Wer braucht noch eine Wunde?“, „Ich will auch eine Mullbinde!“ Ungewöhnliche Fragen und Rufe waren jetzt auf dem Abenteuerspielplatz in Allendorf zu hören. Mit roter Farbe wurden Wunden am Kopf, Ellbogen oder Knie nachgestellt und gesponserte Wundverbände und Mullbinden aus der Apotheke angelegt. Für (im Spiel) schwerer Verletzte mit Beinbruch erstellten die Jungen unter Anleitung eine Sitztrage aus Stöcken und Baumbindestrick. Das gegenseitige Tragen im Kreis bereitete den Kindern großen...

  • Sundern (Sauerland)
  • 13.09.19
Politik
Im Rahmen des Beleuchtungskonzepts sollen der Glockenturm und die Stadtkapelle in Arnsberg in ihrer Silhouette betont und in ein sanftes Licht getaucht werden.
2 Bilder

Kunstsommer Warm up in Arnsberg
Beleuchtungskonzept Glockenturm: Erster Lichtbaustein wird präsentiert

Als Kunstsommer Warm up wird am Freitag, 16. August, um 21 Uhr an der Brunnenkammer hinter dem Glockenturm in Arnsberg der erste Lichtbaustein präsentiert, und Herbert Cybulska (Cybulska + Partners Lighting Solutions, Frankfurt) wird über das "Beleuchtungskonzept Glockenturm" informieren. Alle Interessierten sind dazu eingeladen. Das Konzept sieht vor, den Glockenturm und die Stadtkapelle in ihrer Silhouette zu betonen und in ein sanftes Licht zu tauchen. Die inszenierte Turmspitze kann in...

  • Arnsberg
  • 16.08.19
Natur + Garten
In Kooperation mit der SGV-Wanderakademie lädt der Wildwald Voßwinkel zur "Wilde Kräuter-Outdoor-Küche" am Samstag, 24. August, von 14 bis 19 Uhr ein.

Wilde Kräuter-Outdoor-Küche im Wildwald Voßwinkel

In Kooperation mit der SGV-Wanderakademie lädt der Wildwald Voßwinkel zur "Wilde Kräuter-Outdoor-Küche" am Samstag, 24. August, von 14 bis 19 Uhr ein. In der ersten Hälfte der Veranstaltung führt Natur- und Heilpflanzen-Pädagogin Sabine Raffenberg durch die heimischen und wilden Kräuter in der Umgebung. Danach werden die gesammelten Kostbarkeiten am Lagerfeuer verarbeitet - "regional, vegetarisch, saisonal, in bester Qualität und einfach lecker!"  Anmeldung bis zum 19. August unter ...

  • Arnsberg
  • 10.08.19
Vereine + Ehrenamt

Terminhinweis
BSV Bruckhausen besucht Kreiskönigschießen

Zum Besuch des Kreisjugend- und Kreiskönigschießens am Sonntag, den 11. August, in Voerde-Möllen, treffen sich die Schützinnen und Schützen des Bürgerschützenvereins Bruckhausen um 12.30 Uhr am Vereinslokal Rühl. Dort werden Fahrgemeinschaften gebildet. „Wir freuen uns über eine rege Teilnahme im Gefolge unseres Königs Thorsten und unserer Königin Natascha“, so Jan Scholte-Reh, Leutnant und Schriftführer.

  • Hünxe
  • 06.08.19
Ratgeber
Kerstin Sahnen, Pflegefachkraft und Teamleiterin Pflege beim MDK Nordrhein in Düsseldorf, erklärt, wie ein Pflegegrad zustande kommt.

Interview mit dem Medizinischen Dienst der Krankenkassen
"Manchmal kommt es vor, dass Versicherte ihre Situation schön malen"

Vor dem Hausbesuch des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MDK) scheuen sich viele Menschen. Einige Patienten wollen sich aus Scham besser darstellen, als es ihre Situation tatsächlich hergibt. MDK-Teamleiterin Kerstin Sahnen will ihnen die Scheu nehmen und erklärt im Interview mit dem Lokalkompass, warum Patienten vor dem Termin keine Angst zu haben brauchen. Wer sollte überhaupt einen Pflegegrad beantragen? Alle, die aufgrund von körperlichen oder geistigen Einschränkungen im...

  • Oberhausen
  • 15.07.19
Politik

Bürgerbeteiligung zum neuen „Forum Herten“ am 11. Juli

Die Bagger sind da und reißen das alte Herten-Forum ab. Um jetzt den Weg zum neuen „Forum Herten“ zusammen zu gehen, lädt die Stadt Herten zu einer öffentlichen Präsentation und Planungserörterung des neuen Einzelhandels- und Dienstleistungszentrums in der Innenstadt ein. Interessierte können sich am Donnerstag, 11.Juli, um 18.30 Uhr im Glashaus an der Hermannstraße 16 informieren. Im Rahmen eines ersten Plankonzepts soll ein offenes und gestalterisch ansprechendes Einzelhandels- und...

  • Herten
  • 06.07.19
Kultur
Am 28. August soll das Open Air Konzert der Bundeswehr in Herdringen nachgeholt werden.

Ersatztermin für Open Air Konzert der Bundeswehr-Big Band am 28. August in Herdringen

In der vergangenen Woche war das Konzert der Big Band der Bundeswehr im Jagdschloss Herdringen kurzfristig abgesagt worden. Dies erfolgte auf Entscheidung des Bundesverteidigungsministeriums aufgrund der tragischen Eurofighter Abstürze in Mecklenburg-Vorpommern. Jetzt gibt es einen Ersatztermin: Am 28. August soll das Open Air Konzert nachgeholt werden. Die Absage war mitten in den Aufbauarbeiten der großen Showbühne sowie der Infrastruktur vor Ort gekommen. Die rund 120 aktivierten,...

  • Arnsberg
  • 03.07.19
Vereine + Ehrenamt
Dirk Rickert, Marina Bender, Marc Drepper und Peter Erb (v.l.) werben für das Kinderschützenfest.

Kid´s Day an der Promenade
Kinderschützenfest in Arnsberg schon am 19. Mai

Seit vielen Jahren fand das offizielle Kinderschützenfest der Arnsberger Bürgerschützen am Samstagnachmittag während der Feier der „Großen“ statt. Dieser Programmpunkt war den Bürgerschützen immer wichtig, wurde jedoch vor allem in den letzten Jahren von den Festbesuchern zu wenig beachtet. So wurde von einigen Schützenbrüder selbst, den Eltern und von vielen Kinder das mangelnde Interesse bemängelt. „Selbstverständlich hören wir unseren Gästen zu, wenn sie uns Feedback geben; und das gilt...

  • Arnsberg
  • 17.05.19
Vereine + Ehrenamt

Treffen
Selbsthilfegruppe nach Krebs und Gefährdete lädt ein

Die Selbsthilfegruppe nach Krebs und Gefährdete lädt Mitglieder und interessierte Mitbürger zu einem Vortragsabend am Mittwoch, 15. Mai, 18 Uhr, ins Haus der Kirche, Bastionstraße 6, ein.   Thema ist "Die Bedeutung des Mikrobioms im Darm".   Referent ist Dr. med. Bernhard Ost, Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe und 1. Vorsitzender der NATUM e.V. , Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe.  Nach dem Vortrag wird Herr Dr. Ost Fragen der Zuhörer...

  • Düsseldorf
  • 10.05.19
Ratgeber
Das Landestheater Detmold gastiert mit der musikalischen Bühnenfassung „In 80 Tagen um
die Welt“ nach Jules Verne unter der Regie von Ingo Putz am Samstag, 11. Mai, 19 Uhr in der Aula am Berliner Ring, Berliner Ring 8, in Monheim am Rhein.
3 Bilder

Freizeittipps für Hilden, Langenfeld, Monheim
Die Termine am Wochenende

Samstag, 11. MaiHilden. Hildener Ausbildungs- und Studienbörse, 9 bis 14.30 Uhr, Evangelisches Schulzentrum, Gerresheimer Straße 74. Hilden. Leseabenteuer mit Faraj und Ingrid, 11.30 bis 12 Uhr, Stadtbücherei, Nove-Mesto-Platz 3. Hilden. Familientrödelmarkt, 12 bis 17 Uhr, Abenteuerspielplatz, Richard-Wagner-Straße 101. Hilden. "Tag der offenen Tür", 14 bis 18 Uhr, Musikschule, Gerresheimer Straße 20. Hilden. Frühlingsfest, 14.30 bis 17.30 Uhr, Kindertagestätte Karnaper Regenbogen,...

  • Hilden
  • 09.05.19
Natur + Garten
Freuen sich auf den RhineCleanUp-Tag (v.l.): Saschah Maas (Geschäftsführung Deutsche Postcode Lotterie, Ingo Lentz sowie Joachim Umbach (RhineCleanUp) Ronny Zimmermann (Pottwale e.V.) und Thomas de Groote (RhineCleanUp). Foto: Sikora

Nach Erfolg im vergangenen Jahr
RheinCleanUp: Auch 2019 wieder

10.000 Menschen haben im vergangenen Jahr 20.000 Müllsäcke mit 100 Tonnen Müll gefüllt, um den Rhein zu säubern. In diesem Jahr sorgt die Düsseldorfer Initiative "RhineCleanUp" für eine Wiederholung der Aktion. "Wir haben bescheiden angefangen und das Ergebnis hat uns überwältigt", gibt Joachim Umbach von RhineCleanUp rückblickend auf die Aktion in 2018 zu. Nicht aber, ohne hinzuzufügen: "Wer uns kennt weiß: Wir wollen weiter machen und noch mehr erreichen." So sind die Ziele für den...

  • Düsseldorf
  • 03.05.19
Vereine + Ehrenamt
Auch in diesem Jahr findet wieder das Zeltlager des CVJM in Hallenberg statt.
2 Bilder

CVJM fährt über Pfingsten nach Hallenberg
"Man fühlt sich da Zuhause": Abenteuer Pfingstzeltlager

Über das Pfingstwochenende fährt der CVJM- Arnsberg (Christlicher Verein Junger Menschen) wieder in das Pfingstzeltlager. Schon seit vielen Jahren findet die beliebte Freizeit statt. Jedes Jahr nehmen rund 40 Kinder im Alter von sieben bis 13 Jahren an dem "nicht alltäglichen Abenteuer" teil. Viele der Kinder fahren zum wiederholten Mal mit, und fast alle Betreuer sind ehemalige Teilnehmer, so wie Lara Kayser und Tabea Schmidt. Die 15-Jährige Lara Kayser ist schon seit sechs Jahren dabei,...

  • Arnsberg
  • 07.04.19
Vereine + Ehrenamt
Ein kleiner Unterhaltungsact wird wieder Gregory da Silva, der berühmte Eiermann, sein. Foto: Werbegemeinschaft Eller

Deko, Pflanzen, Geschenke und vieles mehr
Ostermarkt in Eller

Auf zum 10. Ostermarkt in Eller: Am Sonntag, 7. April, lockt ein vielfältiges und ausgefallenes Angebot an Kunst, Kunsthandwerk und ausgewählte Lifestyle Artikel nach Düsseldorf Eller. Das bunte Markttreiben lädt die Besucher zum Schauen, Schlendern und Schlemmen ein. Ausgewählte Aussteller aus der Region werden an diesem Tag ihre Kreationen vorstellen. Das ganze wird durch Gastronomen und Delikatessenständen abgerundet und von einem verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr...

  • Düsseldorf
  • 05.04.19
Sport
Mit von Rick Jurthe eigens komponierten Songs wird die Band Red Sox Peppers die Darbietungen der Artisten, Akrobaten und Turner zu einem Gesamtkunstwerk verschmelzen lassen. ^Foto: TSF GmbH

2020 wieder auf Tournee
Feuerwerk der Turnkunst am 25. Januar 2020 im ISS Dome

Auch 2020 geht das Feuerwerk der Turnkunst auf Tournee und gastiert am 25. Januar, 17 Uhr, auch in Düsseldorf im ISS Dome. "Opus" heißt das neue Programm, das den Geist der Zeit treffen soll. Mit von Rick Jurthe, alias Ryk, eigens komponierten Songs wird die Band Red Sox Peppers die Darbietungen der Artisten, Akrobaten und Turner zu einem Gesamtkunstwerk verschmelzen lassen. Und das vor dem Hintergrund einer Zeitreise, die kreativer, ungewöhnlicher und zum Teil auch widersprüchlicher...

  • Düsseldorf
  • 01.04.19
Ratgeber

Vom 26. bis 28. April auf dem Marktplatz
Kirmes in Westerholt

Von Freitag, 26. April, bis Sonntag, 28. April, findet wieder die traditionelle Westerholter Frühjahrskirmes statt. Auf dem Marktplatz an der St. Martinus Kirche dreht sich an diesem Wochenende jeweils von 14 bis 22 Uhr wieder alles um Zuckerwatte, Kinderkarussell, Lebkuchenherzen und Co. Der Wochenmarkt in Westerholt findet deshalb am Samstag, 27. April, im Bereich des Wendehammers der Schlossstraße statt.

  • Herten
  • 25.03.19
Kultur
Viele haben am Rudelsingen Spaß. Foto: Veranstalter

Am 8. April im Savoy Theater
Rudelsingen in Düsseldorf geht in die 4. Runde

Am 8. April feiert das RUDELSINGEN in Düsseldorf mit der 4. Auflage der Veranstaltung zum Mitsingen den Frühling und lädt alle Singbegeisterten ganz herzlich dazu ein. Seit 2011 feiert das RUDELSINGEN seinen Siegeszug durch ganz Deutschland und gehört bei vielen Fans inzwischen einfach zum Leben dazu. Regelmäßig treffen sich die unterschiedlichsten Menschen, um gemeinsam die schönsten Lieder von gestern bis heute zu singen. 10 Teams begeistern bundesweit in über 100 Städten mit immer neuen...

  • Düsseldorf
  • 23.03.19
LK-Gemeinschaft
An die Außenfassade der "StadtGalerie" in Velbert wurden die ersten Schriftzüge angebracht. Wann das neue Einkaufszentrum eröffnet, steht noch nicht fest.

Neues aus der Velberter Innenstadt
"StadtGalerie" Velbert eröffnet nicht am 28. März

Die "StadtGalerie" Velbert wird nicht am Donnerstag, 28. März, eröffnen. Einige für die Eröffnung notwendige Arbeiten sind noch nicht vollständig abgeschlossen. "Unser Ziel ist es aber, dass die ,StadtGalerie' von Anfang an für den Kunden ein perfektes Einkaufserlebnis bietet", teilt die CONCEPTA Projektentwicklung GmbH mit. "Von daher geben wir der Qualität Vorrang vor dem Tempo." In letzter Zeit seien in der "StadtGalerie" noch einige Mieter hinzugekommen, die ebenfalls in die Eröffnung...

  • Velbert
  • 21.03.19
Kultur
Viele Leute zieht es immer zur Nacht der Museen. Fotos: Markus von Offern
3 Bilder

40 Museen, Ausstellungshäuser, Galerien und Off-Spaces dabei
Nacht der Museen in Düsseldorf am 6. April

In den 1960er Jahren arbeiteten hier die ZERO-Künstler Günther Uecker, Heinz Mack und Otto Piene. Seit vergangenem Jahr sitzt an der Hüttenstraße 104 die ZERO Foundation, die am Samstag, 6. April, das erste Mal bei der Nacht der Museen dabei ist. "Ich kann nur empfehlen diesen Ort aufzusuchen", gibt Kulturdezernent Hans-Georg Lohe - nur wenige Meter vom Feueratelier Pienes entfernt sitzend - bei der Vorstellung des Programms einen ersten Tipp. "Wir zeigen Dokumente aus unserem Archiv, im...

  • Düsseldorf
  • 21.03.19
Vereine + Ehrenamt
Der diesjährige Dreck-weg-Tag findet am Samstag, 6. April, 10 bis 13 Uhr, statt. Organisiert wird dieser vom Verein Pro Düsseldorf, der darauf hofft mehr Kindertagesstätten und Schule gewinnen zu können. Über die Aktion, die Anmeldung und Neuerungen informierten Klaus Röthig (PSD Bank), Ingo Lentz (Pro Düsseldorf), Sebastian Sahm, Alexander Basta und Joachim Umbach (Pro Düsseldorf)(v.l.). Foto: Judith Michaelis

Mitmachen
Dreck-weg-Tag am 6. April

Die Teilnahme von mehr Schulen und Kindertagesstätten am Dreck-weg-Tag am Samstag, 6. April. Das wünschen sich in diesem Jahr die Mitglieder des organisierenden Vereins Pro Düsseldorf. Die Anmeldungen für den Aktionstag, der zum 24. Mal in Düsseldorf stattfindet, laufen. 8.000 Teilnehmer und 20 Tonnen Müll: Das Ergebnis des Dreck-weg-Tages des vergangenen Jahres kann sich sehen lassen. Aber es ist Luft nach oben, finden die Organisatoren. Von den über 400 Kindertagesstätten machten rund...

  • Düsseldorf
  • 08.03.19
  •  1
Kultur
Rosenmontag vor dem Rathaus ...

Jetzt wird es noch heißer
Auf Altweiber folgen noch viele Veranstaltungen - Höhepunkt ist Rosenmontag

Die heiße Phase des Karnevals hat mit Altweiber begonnen. Bis Aschermittwoch steht für das Comitee Düsseldorfer Carneval (CC) noch einiges auf der Agenda. Mit Rekordbeteiligung geht morgen, 2. März, der Kinder- und Jugendumzug an den Start. 3.855 Teilnehmer haben sich für dieses Jahr angemeldet und somit 563 mehr als vergangenes Jahr. "Es gibt immer mehr Kindertagesstätten, die mitziehen", erklärt Ellen Schlepphorst, Jugendbeauftragte des CC, die steigende Zahl. Neben zwölf Kitas werden...

  • Düsseldorf
  • 01.03.19
Wirtschaft
Einer der größten Sportartikelhändler der Welt mit über 1000 Standorten eröffnet am 21. März in der City seine dritte Dortmunder Filiale.

Ab dem 21. März können Sportler an der Kampstraße Räder, Scooter und mehr ausprobieren
Decathlon eröffnet dritte Filiale

Jetzt steht der Eröffnungstermin fest:  Am 21. März will Decathlon in Dortmund seine dritte Filiale in der Kampstraße 5 eröffnen. Die neue Filiale ist in zentraler City-Lage, an der Haltestelle Kampstraße, nah am Westenhellweg und Hauptbahnhof. Auf 3.800 m² Verkaufsfläche will das Sportunternehmen den Sportmarkt für Dortmunder Kunden erweitern. Ob Vereine, Anfänger oder Profis, Sportler können das passende Equipment direkt vor Ort ausprobieren. Auch Fahrräder, Scooter und vieles mehr kann...

  • Dortmund-City
  • 08.02.19
Kultur
Auf das wunderbare Frühstücksbuffet in der Kulisse im Glashaus freuen sich die Förderverein-Mitglieder jeden Monat. Aber auch im Dom-Café und anderen Lokalitäten lässt es sich prima plauschen, vorlesen und schlemmen.

"Frühstück mit und ohne Literatur" wieder am 2. Februar im Glashaus Café Kulisse
"Wir haben es erfunden"

 „Nehmen alle das Frühstück oder bekommen Sie nur Kaffee und Kuchen?“ An jedem ersten Samstagvormittag des Monats treffen sich die Mitglieder des Förderverein Stadtbibliothek im Glashaus-Bistro Kulisse. Nur in Ausnahmefällen weichen die Damen und Herren auf andere Lokalitäten, wie ins Dom-Café, aus. Auf ihre Essensgewohnheiten verzichten möchten sie deshalb aber nie. von Sara Holz Bitte das kleine Gedeck. Ein Brötchen mit Käse. Käse? Alles, aber bloß keinen Käse! Für mich dazu lieber...

  • Herten
  • 27.01.19
  •  1
  •  1
Kultur
Christian 'Punky Bahr' und Bettina Hahn (v.l.n.r) freuen sich auf den nächsten Feierabendmarkt.

Feierabendmarkt „Kulinarius“ am 6. Februar
Leckere Vielfalt im Glashaus

Freunde treffen und dabei ein erfrischendes Getränk sowie leckere Delikatessen genießen, das geht ganz einfach beim „Kulinarius“ am Mittwoch, 6. Februar, von 17 bis 21 Uhr im und am Glashaus. Der Eintritt ist wie immer frei. Von Crêpes und Waffeln, Suppen, Flammkuchen sowie Kesselgulasch über Honig vom Imker und ausgefallenen Marmeladen bis hin zu Lakritz aus Schweden – an diesen Ständen "für den besonderen Geschmack" finden alle Besucherinnen und Besucher etwas. Es sind auch wieder leckere...

  • Herten
  • 24.01.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.